Kastration ausgewachsene Katzen?

4 Antworten

Hallo Taalulah,

sobald deine Katze abgestillt hat, lass sie Kastrieren. Bespreche das bitte auch mit deinem TA, der kann dir sagen, wie lange deine Katze noch braucht.

Wie lange dauert eine Rolligkeit ?

Die Natur hat vorgesehen, das die Katze zwei mal im Jahr rollig wird. Die sogenannte Hitzeperiode dauert 8-10 Tage an und davon ist eine Katze an 4 Tagen Fruchtbar. Der Abstand zwischen zwei Rolligkeiten liegt meist bei etwa 2-3 Wochen (sofern es nicht zu einer Trächtigkeit gekommen ist), kann aber auch größer sein. Da das Paarungsverhalten auch durch das Tageslicht gesteuert wird, können, vor allem reine Wohnungskatzen, zu jeder Jahreszeit rollig werden. Wechseljahre kennen Katzen nicht, sie sind bis ins hohe Alter Fortpflanzungsfähigkeit, wenn sie nicht kastriert werden.

Kastrieren, wenn die Katze bereits Rollig ist ?

Da bei der Rolligkeit die Gefäße, also auch die Gebärmutter und die Eierstöcke, stärker als sonst durchblutet werden, empfiehlt es sich, die Katze ausrollen zu lassen. Falls nötig, z.B. bei Dauerrolligkeit, kann man diese auch medikamentös beenden. Die OP sollte also bitte nach der Rolligkeit erfolgen, da so ein niedrigeres OP-Risiko besteht.

Alles Gute

LG

Woher ich das weiß:Beruf – Tierschutz, priv. Pflegestelle & habe seit 40 Jahren Katzen

Du kannst sie direkt nach Abklingen der Rolligkeit kastieren lassen. Das geht in jedem Alter. Ohne Wartezeit - 4 Wochen später könnte sie schon erneut rollig sein.

Dankeschön ☺️

0

Unsere Straßenkatze haben wir kastriert nachdem sie aufgehört hat die kitten zu stillen. Bei uns waren das 13 Wochen. Die Kater aus dem Wurf können allerdings Frühkastriert werden.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhaltung und Pflege im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?