Kastanientinktur herstellen: Wird der weiße Satz mitverwendet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Typisch an Tinkturen ist, dass sie die Wirkstoffe gelöst bereitstellen, ein unlöslicher Anteil ist eigentlich sinnlos. Übrigens ist Paprika (die Frucht!) ein sehr wirksames Mittel zur Blutgefäßgesundheit durch das enthaltene Vitamin P!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von icecruiser
19.01.2013, 16:54

Aha, interessant. Habe ich leider nicht immer im Haus, ein Fläschchen wäre handlicher ;-)

Aber bei den anderen Tinkturen schwimmen ja auch unlösliche Bestandteile herum, meist grüne Teilchen bei den Blätter-Tinkturen.

0

Nein, das könnte die Haut auch gar nicht aufnehmen. Ich habe die Tinktur mit dem Kaffeefilter filtriert und den Rest Kastanien (auch den Satz im Filter) nochmal zerkleinert und mit Brennspiritus angesetzt. Für äußerliche Zwecke noch gut geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von icecruiser
19.01.2013, 18:04

Ich möchte die Tinktur innerlich anwenden, das ginge schon mit dem weißen Satz. Danke für den Tip mit dem Brennspiritus!

0

Was möchtest Du wissen?