Kassierer schwer?

6 Antworten

Ich arbeite seit über 30 Jahren im Einzelhandel. Seit 15 Jahren in einem Discounter. Da gibt es ca.250 PLU‘s . Da gibt es auch mal Tage wo man einfach auf den Stop nicht mehr weiß was z.B. Weißkohl oder das neue Brot für eine hat .
du hast erst 1! Tag hinter dir und machst dir so einen Stress deswegen.
keine Panik- das wird schon . Je öfters du kassierst ,, brennen“ sich die Nummern in deinen Kopf ein.
ich weiß ja nicht was ihr an der Kasse für Zettel liegen haben dürft aber je weniger du mit dieser zettelwirtschaft arbeitest um so besser. Verlass dich auf deinen Kopf und nicht immer das du ja eh auf den Zettel gucken kannst . So lernst du die nie auswendig. Bei uns darf man auch erst an die Kasse wenn man die Plu s zu 80% auswendig kann.

Mir geht es ja nicht nur um die Plu s, sondern darum dass ich die ganzen brotsorten nicht kenne etc

0

Alles gut! Wenn du nicht weiter weißt, frag deine Kollegen. Das ist keine Schande, sondern eine Chance! Wer sie nutzt, lernt dazu. Und auch negative Kritik ist gar nicht so negativ, weil sie wertvolle Hinweise enthält. Mit der Zeit klappt es.

LG

Ich würde mir die alle mal abfotografieren und zu Hause immer mal angucken. Dann hast du das mit der Zeit drauf.

Zu ungenau und umständlich da das Sortiment sich ja ab und an ändert.

0

Hallo, am besten, du setzt dich heute Abend hin und überlegst, wie welche Brot- und Gebäcksorten wie aussehen, die du heute abkassiert hast. Dann gehst du das im Kopf ganz bewusst durch. So prägt es sich für den nächsten Tag besser ein.

Das mit dem Gebäck ist reines Ausweniglernen. In 1-2 Wochen haste das auch drauf.

Was möchtest Du wissen?