Welche Stadtteile sind im Raum Kassel von Vorteil?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Problematisch die ganze Nordstadt holländische ihringshäuser etc.. In Kassel ein Haus ist fast unbezahlbar, die Vororte gehen zum Teil noch, meine Frau und ich haben uns eins in fuldatal simmershausen gekauft. Ist 5 Minuten fahrt bis Kassel... Kannst ja mal nach Wohnungen in unterneustadt bzw Wilhelmshöhe schauen, das sind die besten Stadtteile...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bigboss1980
10.12.2015, 14:16

Ja Wilhelmshöhe, Wehlheiden, Südstadt, Vorderer Westen und so habe ich mal geschaut.  Preislimit werde ich die Tage mit meiner Bank mal ausrechnen ;)

Grundsätzlich will ich aber schon direkt in Kassel sein. Keine Vororte. Hmm :I

Und ich habe eben die Angst. Hier viel aufgeben und wenn ein Haus nicht klappen sollte vom Haus in ne Mietwohnung?!?

0
Kommentar von fhuebschmann
10.12.2015, 14:33

Unter 250000 wirst du in Kassel direkt nichts finden, zumindest nichts was fertig ist. Je nachdem wie Handwerklich begabt du so bist.. Vellmar bzw Kaufungen sind Tipptopp Straßenbahnanschluss ruhig aber trotzdem alles im Ort.. Aber auch ähnlich teuer.

0
Kommentar von fhuebschmann
10.12.2015, 15:52

Ja dann sollte was zu finden sein..

0

Würde an deiner Stelle noch in Harleshausen und Kirchditmold schauen. der direkte Umkreis von KS ist auch nicht schlecht und du bekommst für dein Geld weitaus bessere Häuser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde euch raten euch in Waldau umzusehen. Wirklich nettes Viertel. Meiden solltet ihr die Nordstadt, Rothenditmold,l

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?