Kaspersky Rescue

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum so kompliziert?

Lade die Rescue-CD (SFX-Version mit ca. 227,5MB) auf einen nicht infizierten Computer herunter:

http://www.avira.com/de/support-download-avira-antivir-rescue-system

Lege einen CD-Rohling in das Laufwerk des Computers und mache einen Doppelklick auf die SFX-Datei. Avira wird die CD dann automatisch brennen. Lege die gebrannte CD dann in das Laufwerk des infizierten Rechners und starte von CD. Falls du nicht weisst wie man von CD startet:

  • trojaner-board.de/81857-computer-von-cd-booten.html

Scanne mit der Rescue-CD dann dein System und lass es säubern.Wenn der Scan fertig ist, starte Windows im abgesicherten Modus und lade dann Malwarebytes Anti-Malware:

  • malwarebytes.org/products/malwarebytes_free (Malwarebytes Anti-Malware Free laden)

Lass es aktualisieren und dann ebenfalls das System überprüfen udn entferne die gefundenen Einträge. Starte Windows danach normal und die Blockade sollte behoben sein. Benutze dann zuletzt:

  • piriform.com/ccleaner/download/standard

um verwaiste Einträge der Rogueware aus der Registry zu entfernen und das war's.

chipo 18.06.2011, 15:53

Ich habe aber gehört das avira nicht bei dem Bundeskriminalamt Trojaner funktioniert, Kaspersky Rescue hingegen schon ^^

nur wenn ich es mit winrar in die cd-rw entpacken möchte passiert nix

0
JagoJason 18.06.2011, 16:13
@chipo

Wäre mir neu. Hab erst vor ~5 Wochen eben diese Malware mit der Rescue-CD und den anderen Tools komplett beseitigt und da war die CD noch nicht mal auf dem Stand, wie sie heute ist. Deswegen hab ich dir auch die Vorgenhensweise gepostet.

Man kann Daten nicht einfach auf eine CD entpacken. Du musst die Dateien schon auf Festplatte entpacken und dann anschließend auf CD brennen. Wenn es ein Image ist, geht auch ein Programm, wie ImgBurn. Hab die Anleitung für die Kaspersky-CD mal überflogen, von daher würd ich die Rescue-CD von Avira nehmen, wo man nicht erst zig Sachen einstellen muss und außerdem basiert sie ebenso auf Linux.

0

Was möchtest Du wissen?