Kaspersky deinstallieren!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe Kaspersky noch nie benutzt aber ich denke es lässt sich normal über die Systemsteuerung deinstallieren.

Falls nicht, dann lade dir mal den IObit Uninstaller herunter, welcher allgemein sehr nützlich ist.

Du kannst dir entweder alle installierten Programme, kürzlich installierte Programme, große Programme oder selten verwendete Programme anzeigen lassen. Du machst einen Doppelklick auf das Programm nachdem Du den Uninstaller geöffnet hast und dann sollte das Programm deinstalliert werden.

Danach klickst du am besten noch auf Intensive Suche, dann wird geschaut ob in der Registry noch Einträge übrig geblieben sind bzw. irgendwelche anderen Dateien in irgendwelchen Ordnern die zum Programm gehört haben.

Du kannst dir das Programm hier kostenlos herunterladen: http://www.chip.de/downloads/IObit-Uninstaller_43121217.html

Kaspersky laesst sich nicht unbedingt uber die Systemsteuerung (vollstaendig) loeschen, Avast uebrigens auch nicht.

Deshalb gibt es das kaspersky Entfernungstool kavremover:

http://support.kaspersky.com/de/common/service

Genau so ist es! Es ist der Kavremover. Nur so ist er richtig weg.

0

Nutze den schon von den anderen verlinkten KAV-remover. Am besten ist es den im abgesicherten Modus zu starten.

Systemsteuerung, Programme und Funktionen, Kasperski, Deinstallieren

Was möchtest Du wissen?