Kasperle-Theater Vorhang basteln zum Zurueckziehen - Wie?

2 Antworten

In den Vorhang (muß 2-Teilig sein) einen "Tunnel" nähen. Durch den Tunnel wird eine feste Schnur oder eine dünne Stange geführt. Dieses hält den Vorhang oben. Durch jeden Tunnel wird noch eine Schnur geführt (also durch jede einzeln). Die Schnüre werden einmal von links und einmal von rechts (für den jeweiligen Vorhang) durch eine Öse in der Mitte der Vorhänge gezogen. Die zur Mitte zeigende obere Ecke wird an der Schnur befestigt. Diese Schur wird über weitere Ösen ober halb des Vorhangs zu einer Seite so geführt, das der Vorhang sich schließt, wenn man an dem einen Ende zieht und öffnet, wenn man am anderen Ende zieht (die zusammngehörigen Schnüre durch weiter Ösen gemeinsam durchführen zur besseren Unterscheidung evtl verschiedene Farben wählen). Ich hoffe das es verständlich ausgedrückt ist.

Eine andere Möglichkeit wäre ein einteiliger Vorhang. Diesen an einer doppelten Schnur an einer Seite befestigen. Die Schnur über Ösen oberhalb so führen, das sie durch ziehen an dem einen Ende den Vorhang öffnet und durch ziehen am anderen Ende den Vorhang schließt.

Was möchtest Du wissen?