Kartsport Kosten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hoffe dir ist klar,dass Kart-fahren sehr teuer ist.

Ich bin noch bis letztes Jahr professionell mit eigenem Kart an den Start gegangen,wegen finanziellen Gründen habe ich aber aufgehört.

Ich bin damals Honda Gx-200 gefahren. Ist nichts großes,aber dennoch teuer.

Die Klasse käme  für dich aber nicht in Frage.

Bei Dir geht das schon eher in Richtung Rotax Max und X30. Die Karts haben ungefähr 30 ps und sind Zweitakter.,sind aber auch teurer.

Soweit ich es noch in Erinnerung habe,bestehen daraus die wesentlichen Kosten:

Das Kart selber wären schon um die 3000€,das kann aber variieren.

Ersatzteile: Kette,Ritzel,Öl,Motorersatzteile,Slicks und Regenreifen.

Das Kart muss auch irgendwie zur Strecke gebracht werden. Ein Anhänger wäre nicht verkehrt. 1500€

Die Kleidung: Auch um die 300€

Die Nenngebühr: Damit du überhaupt an den Start gehen willst(willst du überhaupt professionell fahren?) Du musst Geld bezahlen damit du an den Start gehen darfst.

Falls du Fragen hast,melde dich einfach.

Alfred181 15.03.2016, 21:12

sollte ich mir ein neues oder gebrauchtes Kart kaufen?

0
lukasmichel111 15.03.2016, 21:16
@Alfred181

Da musst Du mal selber gucken. Neu ist natürlich immer gut aber gebraucht ist auch nicht verkehrt. 

0

Was möchtest Du wissen?