kartografische Darstellungsformen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Landkarte (topographisch, physisch; verschiedene Reliefdarstellungen mit Isohypsen, Schraffen, Schummerung), thematische Karte, Reliefkarte, orohydrographisvche Karte, geologische Karte, Bodenkarte, Wetterkarte, Seekarte usw.; Pläne (z.B. Grundrissplan, Stadtplan), digitalisierte Karten, Globen, abgedeckte Karte (Geologie, Stratigraphie).

danke für die gute antwort :) Hätte da noch ein paar fragen:

Unter welche der Gruppen würden denn Orthofotos und Liegenschaften fallen?

und den begriff abgedeckte Karte kenne ich nicht

0
@Daniel9393

Dafür kenne ich Orthofotos nicht. Fotos sind keine Kartendarstellungen (definitionsgemäß nicht). Liegenschaften sind auch keine Karten, sondern das ist ein juristischer Begriff. Abgedeckte Karten nutzt man in der Geologie. Zum Bsp. gibt es Karten von N-Deutschland, bei denen sämtliche Ablagerungen des Quartärs nicht dargestellt (also "abgedeckt") sind. Oder es sind nur die paläozoischen Gesteine dargestellt (dann sind Meso- und Känozoikum abgedeckt). Bei geologischen Karten sind immer die Böden abgedeckt (für die gibt es spezielle Bodenkarten).

1

Lieber Daniel, so ganz weiß ich nicht worauf du hinaus willst, aber eine neue Form der Darstellung ist natürlich die digitalisierte Karte. Der Vorteil dieser Repräsentation gegenüber der Karte aus Papier ist, dass man damit ungleich mehr Möglichkeiten einer weiteren Verwendung zur Verfügung hat: dreidimensionale Darstellung, Profilschnitte, Schichtendarstellung, Seitenansichten, es gibt beinahe nichts, was man damit nicht machen könnte, wozu man ansonsten bei der herkömmlichen Bearbeitung immer wieder ein neues Produkt generieren müsste. Ich hoffe, damit ein bisschen geholfen zu haben, ansonsten gerne nachfragen!

danke für die Antwort Ich muss halt für ein Referat das ich demnächst halten soll, die verschiedenen kartografischen darstellungsformen vorstellen. Das Problem ist halt, dass ich nicht zig hunderte varianten einzeln vorstellen kann. Deswegen muss ich die anhand bestimmter kriterien verschiedenen obergruppen zuordnen

0

Was möchtest Du wissen?