Kartoffelwickel bei Erkältungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Kartoffelwickeln muss man nur mit der Temperatur vorsichtig sein. Kartoffeln halten die Hitze innen gut, und es kann leicht zu Verbrennungen kommen. Eine Alternative ist übrigens ein Quarkwickel mit Magerquark. Der hat mir bei Bronchitis oder Halsentzündung auch schon gut geholfen. Den Quark ca. 1 cm dick auf ein Küchenhandtuch auftragen, und das Handtuch zusammenlegen, damit der Quark nicht direkt auf die Haut kommt. Mit einem dickeren Handtuch abdecken. Mindestens 30 min. drauflassen.

Pellkartoffeln kochen, zerdrücken, noch heiss in ein Geschirrtuch oder ähnliches wickeln und auf die Brust legen oder um den Hals wickeln. Nach belieben darf auch gerne ein wenig gekochte Zwiebel drunter gemischt werden.

Bei Ohrenschmerzen kann man sich die Pakung auch auf's Ohr legen.

Kartoffeln abkochen, zerstampfen, in ein Geschirrtuch wickeln und auf die Brust legen!!! Hilft super bei Bronchitis!!!

heiße kartoffeln auf ein tuch breitschmieren und dann um den hals wickeln.

das ganze mit einem dicken schal umhüllen.

gute besserung.

Was möchtest Du wissen?