Kartoffelpüree zu flüssig

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde den einfach noch ein Bißchen länger kochen, dass sich die Flüssigkeit verkocht, dann müsste der eigentlich auch ganz fix dicker werden. Aber dabei immer schön rühren, damit der nicht anbrennt.

Weniger Flüssigkeit oder mehr Kartoffeln hinein.

Wenn keine Kartoffel mehr da ist, etwas Mehl mit reinrühren. Aber nicht zu viel, da das Mehl stark bindet

etwas pürreeflocken rein geben und nochmal aufkochen, oder kurz in die mikrowelle

kartoffelpulver und das nächste mal andere kartoffeln oder wenigerm ilch nehmen :)

Mit Fitzelchen von Püreepulver ;-)

ein wenig mehr Pulver rein.

man kann püree auch aus "echten kartoffeln" herstellen ;)

0

Was möchtest Du wissen?