kartoffelpüre in pulverform, also zum zubereiten?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es ist logischerweise feiner und dadurch weicher als selbstgemachtes Püree. Ich finde, es schmeckt aber nicht schlecht, und man hat halt weniger Arbeit.

Warum sollte es ungesund sein? Wenn überhaupt, käme es auf die jeweiligen Inhaltsstoffe an. Aber die sind ja nicht bei jeder Marke gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolut nicht vergleichbar. Schmeckt immer irgendwie nach Tüte und muss zudem geschwefelt werden (damit es sich nicht dunkel verfärbt). Bäh.

Kartoffelbrei ist ja nun wirklich simpel selbst zu machen. Einzig das Kochen der Kartoffeln dauert eben mal 'ne halbe Stunde. Dafür ist der Geschmack dann um Welten besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergleichen wir mal:

Kartoffelpüre selbst gemacht - Zutaten: Kartoffeln, Milch, Butter, Salz, Pfeffer

Kartoffelpüre fertig - Zutaten: Kartoffeln, pflanzliches Fett, 4,5% Magermilchpulver, Speisesalz,
Milchzucker, Emulgator Mono- und Diglyceride von Speseifettsaeuren,
Milcheiweiss, Aroma (mit Milch), Antioxidationsmittel Ascorbylpalmitat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmacklich gegen frische ein Riesen unterschied.. Das andere schmeckt einfach immer nach Pulver ... egal welche Marke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Les dir durch was drin ist und dann kannst das für dich selbst entscheiden, ob das gesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ExclusiveSJ
09.08.2016, 04:00

die inhaltsstoffe waren echt positiv überraschend, fast besser als die Kartoffel slebst :D

0

Am gesündesten ist, den Kartoffelmus selbst zuzubereiten. Im Pulver ist immer Chemie drin, das braucht kein Mensch, erzeugt nur weitere Allergien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die richtigen Kartoffeln sind viel gesünder (am gesündesten sind sie direkt aus dem Garten) und schmecken auch viel besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist echt nicht vergleichbar, ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich esse das lieber als selbstgemachtes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist net ungesund aber echte kartoffeln sind halt vom geschmack besser ;) ps. Hör auf mit solchen fragen hab grad hunger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ungesund ist es nicht, wenn es keine Unnatürlichen zusatzstoffe enthält.
Aber Kartoffelpüree aus echten Kartoffel, also selbst gemacht, ist mehr als tausend mal besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?