Muss man Kartoffeln vor dem kochen schälen?

14 Antworten

Die Schale von Kartoffeln sollte man nicht mitessen, besonders wenn die Kartoffel bereits ausgewachsen ist, da dort Giftstoffe enthalten sind (geringe Mengen, sollte man aber trotzdem nicht essen) hinzu kommt das man nach dem Kochen das Wasser in welchem sie gekocht wurden, wegschüttel sollte, da auch in diesem sich diese Giftstoffe dann sammeln. Die besagten Giftstoffe sind Alkaloide. Was das essen für folgen haben kann und in welchen Mengen es wirklich giftig ist kannst du nachgoogeln^^

Das kommt darauf an, wie Du sie essen willst. Wenn Du Kartoffelsalat machen willst, machst Du den aus Pellkartoffeln, also nicht schälen. Wenn Du sie normal essen willst, musst Du sie schälen, am besten mit einem Sparschäler.

Die lassen sich nach dem Abschrecken mit kaltem Wasser sehr leicht mit einem Messer abschälen, geht fast von alleine herunter. Man kann angeblich die Schale, wenn sie nicht zu dick ist, mitessen, aber ich mag das nicht.

wir essen bei raclette oder pellk. mit quark die schale immer mit...

0

Was möchtest Du wissen?