Kartoffeln mit Biss - Gefahr für Verdauung des Säuglings?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Babys können auch vom Luft schlucken Blähungen kriegen.

Andererseits gibt es Babys, denen es nichts ausmacht, wenn die Mutter Hülsenfrüchte isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass sich sowas aufs Kind auswirkt, ist heute widerlegt. Auch mit Knoblauch und Zwiebeln braucht man nicht vorsichtig zu sein, auch wenn es in allen Büchern steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartoffeln blähen nicht! Kohlgemüse blähen, wie z.B. Weißkohl, Rosenkohl. Zwiebeln können auch blähen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Kartoffeln mit viel Fett zubereitet werden, werden sie schwerer verdaulich... 

Wenn das Baby dieses schon aus der Schwangerschaft kennt, ist die Gefahr gering. Vorsicht eher bei Rosenkohl und ähnlichem. Dann wenig essen und ausprobieren. 

Guten Appetit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?