Kartoffeln in der Mikrowelle?was beachten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Lieber im Topf machen...
Lder schälen, dünn schneiden und mit öl für 15min in die Mikrowelle

Das ist ganz einfach und funktioniert perfekt: In einem Gefrierbeutel die Kartoffeln (in der Schale und gewaschen) mit etwas Wasser geben, leicht zudrehen und dann auf höchster Stufe je nach Größe ca. 6 - 8 Minuten garen. Ich mache das auch immer, wenn ich wenig Zeit habe.

@eyrehead2016,

ich habe einmal Kartoffeln in sehr kleine Würfel geschnitten und dann gekocht. Nach 10 Minuten waren die Kartoffeln gar.

Kommentar von Steffile
21.07.2016, 17:29

Kleingeschnitten waeren sie auch im Topf nach 10 min gar gewesen :)

1

Das habe ich schon selbst versucht. Klappt nicht.

Wenn man wirklich Zeit sparen will, braucht man einen sog. Schnellkochtopf.

Ist auch nicht schneller in der Mikrowelle.

Es geht, aber es geht nicht schneller.

Würd ich lassen, das Ergebnis enttäuscht. Dann besser klassische Quellkartoffeln im Kochtopf machen, das macht auch nicht mehr Arbeit.

Ganz klein in Würfel schneiden , wenig Wasser, mit Deckel. 

im dampfkochtopf hast sie in 10 min fertig

Was möchtest Du wissen?