Kartoffeln einfrieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wozu ungekochte Kartoffeln einfrieren? So viel Zeit kostet schälen ja nun auch nicht.

Gekochte, eingefrorene Kartoffeln schmecken nach dem Auftauen einfach nicht und sind zudem matschig.

Wenn es so schnell gehen muß, daß du keine halbe Stunde Zeit hast, geh zum Imbiss um die Ecke ;-)

Das war nicht die Frage.

0
@lena1166

Weil Kartoffeln ständig verfügbar sind. Weil Kartoffeln eingekellert werden können, sofern man einen Keller hat. Dort überwintern sie kühl und dunkel, bis es die ersten Frühkartoffeln gibt.

Wir haben früher zwei Zentner für den Winter eingekellert und mit der 5-köpfigen Familie bis zum Frühjahr davon gegessen.

0

Lager die Kartoffeln so wie sie sind kalt, dunkel und trocken. Das hält am längsten und besten.

Ja das weiß ich schon, war halt eine Idee, für Notfall !!!

0

Soweit ich weiß eignen sich Kartoffel nicht zum einfrieren, weder roh noch gekocht. Auch Gerichte wo eben Kartoffel drinnen sind soll man angeblich nicht einfrieren wie zb Kartoffelgulasch oder Eintöpfe mit Kartoffeln.

Sollte meine Information falsch sein, dann hoffe ich hier auf Aufklärung

Erstmal danke !!!

0

Was möchtest Du wissen?