Kartoffelkanone als Handfeuerwaffe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei nem Motor funktioniert's ja auch mit den Kolben und dem Gas-Luft-Gemisch. Die Waffe könnte nicht halbautomatisch funktionieren, da die Geschosse von unten in den Lauf eingeführt werden müssten. Damit ist der Lauf nicht richtig abgeschlossen und es kann Gas entweichen. Somit ein Einzellader.

Zudem bräuchte es eine sehr stabile Brennkammer, sowie einen externen Gastank. Da würde schon eine simple Deodose reichen.

Prinzipiell wäre es möglich, aber es würde sich schlichtweg nicht lohnen.

Was möchtest Du wissen?