Kartoffelbrei erwärmen ohne Mikrowelle

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ei rein Mehl rein mit Salz und Muskat abschmecken ,kneten und Klöße daraus machen.Am besten eine Rolle (ca 5cm hoch) formen in ca 1cm dicke Scheiben schneiden und die in leicht kochendem Wasser ca 15 Minuten ziehen lassen bis sie oben schwimmen.

LG Sikas

Oder den Teig in Bulettenform mit Haferflocken panieren und in Butterfett braten.

0

wenn man mit der hitze etwas zurückhaltend ist, kann man"alten" kartoffelbrei einfach in einer beschichteten pfanne braten. fettzugabe je nach laune.

Ich finde aufgewärmt schmeckt der immer scheußlich. Ich brate ihn deswegen immer an. Schmeckt dann wie Bratkartoffeln :D

Was möchtest Du wissen?