Kartetisches KS, Polarkoordinaten/Kugelkoordinaten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kartesische System ist speziell das rechtwinklig normierte System, also gleiche Skalen, damit keine verzerrungen auftreten wie z.B. bei einer logarithmierten.
Das schiefwinklige Koordinatensystem wird effektiv, wenn immer ähnliche Spate (schiefe Quader) gemessen weden sollen! Das Polarkoordinatensystem ist eben für Kreismessungen wie an kugelförmigen Körpern von großem Vorteil, was ansonsten nur über komlizierte Vektorrechnung möglich wäre!

Weil die Erde rund ist und ein Punkt somit schwer mit einem Ortogonalen System zu bestimmen ist

Was möchtest Du wissen?