Kartenfehler bei der Olympus Stylus x-2- was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

- SD Karte über USB oder besser einen zuverlässigen externen Leser auslesen/sichern

- SD Karte mit einer Diagnosesoftware checken wenn OK dann in Kamera formatieren und erst mal einige Testsshoots machen.

- JPEG & RAW. Datenverlust bei JPEG ist nicht reparierbar. Bei RAW/Tiff sind fehlende Datenteile weniger Katastrophal.

- eine Backup SD Karte kaufen und zwar Markenware der Oberklasse (Lexar, Sandisc, Mitsubishi, Panasonic, Samsung)

- ein SD "Kartenetui" am besten aus Metall besorgen und nicht benutzte Karten organisiert halten.

SD Karten sind relativ unsichere Medien und bei der kleinsten "Macke" besorgt man sich eine Neue und benutzt die alte Karte für was "unwichtiges".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kopier doch die bisherigen Bilder erstmal von der Karte auf den PC/Laptop. Wenn das geklappt hat, kannst du die Karte formatieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?