Kart-Abgase ungesund?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei meiner Beklopptheit würde ich sagen, es ist schädlich ;-))

Scherz beiseite, also Abgase sind nie gesund. Ein benzinbetriebenes Kart produziert genauso Abgase wie ein Auto, sicherlich nicht so viel durch den kleinen Motor, aber trotzdem. Indoorkartbahnen müssen sich allerdings darum kümmern, dass die Luft in der Halle in Ordnung ist, dafür gibts Abluftanlagen und auch einfach mal alle Tore weit aufmachen. Manche Kartbahnen haben dafür sogar ein Warnsystem wenn bestimmte Werte überschritten werden (ob das immer funktioniert lass ich mal so stehen).

Bei längeren Mehrstunden Rennen hatten wir auch schon das Problem, dass es mit der Belüftung nicht so klappte. Da gabs dann Fahrer die über Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel klagten. Das habe ich schon auf 2 Bahnen mal erlebt und es kam definitiv nicht durch Überanstrengung. Draußen an der frischen Lust ging es denjenigen dann auch schnell wieder besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund sind Abgase sicherlich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?