Karrotten/Möhren mit abstand neben Gurken pflanzen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Ich halte wenig von den Regeln Gute und Schlechte Nachbarn.
  • Karotten und Gurken sind nicht so nah verwandt, dass es bezüglich Schädlingen/Krankheiten zu Problemen kommen kann.
  • Wenn die Gurke zu dicht wird und die Karotte beschattet macht dies ihr wenig aus.
  • Tief- und eher Flachwurzler passen eigentlich gut zusammen.

Die Probleme sind, dass Karotten eher früher geerntet werden und dadurch die Wurzeln der Gurke gestört werden könnten. Das ist wohl der einzige Aspekt der dagegen spricht.

Evt gilt das Verbot auch weil Möhren Mittelzehrer und Gurken Starkzehrer sind.

Aber jetzt noch Karotten säen ist eher zu spät. Karotten sollte man auch immer mit Zwiebeln oder wenigstens mit Lauch in Kombi säen Damit sich die Lauchpflanzen und die KArotten gegenseitig vor Schädlingen schützen.

Du kannst Karotten und Gurken beliebig dicht pflanzen. Evt nicht ganz so dicht wie ich es bevorzuge;)

 - (Pflanzen, Garten, gurken)

ok, danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?