Karrierechance in der Gesundheitsbranche: Welcher Fernlehrgang?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sollest Du keinen Fernlehrgang machen, sondern nebenberuflich. Gibt genug Angebote, die am Wochenende laufen. Könntest auch einen Übungsleiter-C-Schein über Deinen Kreissportbund machen, das ist günstig und am Ort. Danach kannst Du alle Angebote des DOSB die darauf aufbauen mitmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Alraune,

wir bieten im Gesundheitsbereich verschiedene Lehrgänge an:

  • Entspannungstrainer/in
  • Ernährungsberater/in
  • Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (SGD)
  • Gewichtscoach/Geprüfte/r Berater/in für Gewichtsmanagement
  • Heilpraktiker/in - Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung
  • Homöopathie
  • Phytotherapie - Heilpflanzen kompetent anwenden
  • Präventionsberater/in – Gesundheitsberater/in (SGD)
  • Wellnessberatung mit IHK-Zertifikat Wellnessberater/in

Der umfassendste Lehrgang in diesem Bereich ist der Lehrgang Heilpraktiker/in - Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung. Besonders wenn Sie sich mit einer eigenen Praxis selbständig machen möchten, ist dies eine gute Chance sich neu zu orientieren.

Herzliche Grüße

Evelyn Tarabekos vom SGD-Kundenservice

Besuchen Sie uns: Am 22.02.2013 findet zwischen 15:00 und 19:00 Uhr der 8. Bundesweite Fernstudientag statt. Veranstaltungsort ist die Studiengemeinschaft Darmstadt, Ostendstraße 3, 64319 Pfungstadt. Informationen finden Sie unter http://www.sgd.de/fernstudientag .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?