Karriere trotz schlechtem Abi?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

BWL 44%
Jura 33%
Sonstiges (welches ?) 22%

4 Antworten

BWL

Bei Bwl ist der nc an manchen Fachhochschulen und Unis nicht mehr relevant. Da hast du gute Möglichkeiten Karriere zu machen (vorausgesetzt du schließt das Studium ab)

BWL

Standard Wahl für jemanden, der nicht weiß, was er später mal werden will.

Ich weiß eigentlich genau was ich später werden will, kann ich aber mit beidem, wollte nur mal so ne grobe Einschätzung.

0
Jura

Bei Jura ist die Uni vollkommen egal, bei BWL kann es schon hilfreich sein an Targetunis zu sein von daher wohl Jura>BWL

Ja so denke ich halt auch irgendwie

0
@timgreiner

Machs einfach, Abi hat für Jura wenig zu sagen. Du musst aber schon bisschen ranklotzen damit das was wird.Die Chancen das du am Ende nicht bestehst sind höher als wenn du 1,5 hättest, aber ich kennen niemanden der endgültig durchgefallen ist, tatsächlich haben alle bis auf eine sofort das Examen geschafft und keiner war unter befriedigend im staatlichen Teil

0
@nanfxD

Okay ja aber es geht halt 8 Jahre und ich möchte eigentlich mal ein Unternehmen gründen😳

0
@timgreiner

ja dann brauchst du theoretisch gar kein studium, alternativ wäre natürlich auch nen wirtschaftsrechtsstudium eine Idee

0
@nanfxD

Ja das hab ich mir auch überlegt aber das wäre dann so weder bwl noch richtig Jura also quasi gar nichts😇

0
Sonstiges (welches ?)

egal was du studierst.

Nach deinem Studium interessiert niemanden mehr dein Abischnitt.

Was möchtest Du wissen?