Karriere bei der Polizei? .....

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Karriere hängt von einer freien Planstelle ab und vom Niveau der Beurteilung durch den direkten Vorgesetzten ! Und da wird es manches Kopfschütteln geben !

Mit Fachabi steht der Weg zur Komissar-Laufbahn offen,das ist der gehobene Dienst.

Du studierst dann an der Polizeihochschule irgendwas auf Bachelor.Ist aber im Prinzip auch egal,weil du ja verbeamtet wirst. Mit dem späteren Wechsel in den höheren Dienst sieht es da schon schlechter aus.Viel zu viele Bewerber und Viel zu wenig Stellen.Also ist für viele Polizisten bei A12/A13 das ende der Fahnenstange erreicht.

FreeEagle 26.03.2012, 15:00

A 13 ist in der dritten Qualifikationsebene das Ende der Fahnenstange.

0
trixieminze 26.03.2012, 17:59

Wohl eher bei A - 10 !

0

Hallo, Clay, Endlich mal einer sachlich und logisch ,der nicht nur an Schimanski und James Bond denkt...*freu

Dafür einen direkten Direktlink zu den Cops in NRW:

http://www.polizei.nrw.de/artikel__59.html

Bewerbungen für 2013 ab diesem Frühjahr. Ein Plan B in der Hosentasche wäre nicht schlecht, denn gesundheitlich muss man 100% tiptop sein. Vielversprechende Kandidaten sind da schon an Kleinigkeiten gescheitert... Viel Erfolg

Die Polizei ist kein Arbeitgeber ! Dort wird für Steuergroschen Dienst verrichtet !

Was möchtest Du wissen?