Karpfenangeln im Herbst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sehr gute Zeit !!!! Les das hier! Der Herbst ist die beste Jahreszeit um beim Karpfenangeln große Erfolge zu erzielen.

Das Wasser ist noch schön warm, die Karpfen stehen voll im Saft und die Kraftreserven wurden über den Sommer aufgetankt.

Die innere Uhr der Karpfen und die äußeren Einflüsse geben den Hinweis Bald kommt der Winter. Also auf die Plätze, fertig und Fressen was geht.

Jetzt sind die Karpfen fast überall zu fangen. Wer etwas anfüttert hat fast den ganzen Tag die Möglichkeit dicke Rüssler an den Haken zu bekommen. Auch Großkarpfen werden nun relativ unvorsichtig und fallen häufig auf die ausgelegte Köder rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den frühen Morgen- oder Abendstunden und Boilies sind ein Dauerbrenner, auch im Herbst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie beißen wann sie wollen^^ aber grundätzlich ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?