Operation eines Karpaltunnelsyndroms - wie lange kann ich nicht in die Schule?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei uns im Krankenhaus wird das immer mit Regionalanästhesie und ambulant gemacht. Nach der OP bekommst du einen Gips, wobei ich mir grade nicht sicher bin, wie lang man den dran haben muss. 

Das heißt, dass du prinzipiell am nächsten Tag schon wieder in die Schule kannst. Du müsstest dich von keiner Narkose erholen, wie hier einer geschrieben hat (wobei ich auch schon operiert wurde und mich noch nie von einer Narkose erholen musste, aber das verträgt halt jeder anders). Du musst theoretisch auch nur so lange an dem Tag im Krankenhaus bleiben, bis du deinen Arm wieder komplett spürst.

Sport solltest du vllt etwas länger bleiben lassen, das kann dirbder Arzt aber genauer sagen.

Da du ja aber bereits am Donnerstag operiert wirst, solltest du ja spätestens morgen die ganzen Aufklärungsgespräche haben, wo du das fragen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also die ambulante op dauert ja nur ganz kurz und du bist ja dann nicht krank, kannst viellt  nicht gleich wieder alles mitschreiben, fls es rechts ist. und wenn die fäden nach 1 woche gezogen sind, dann kannst du sicher wieder schwimmen gehen, ich glaube , dass du damit gleich wieder in die schule kannst - letztendlich wird das dein arzt entscheiden wenn die op gemacht ist, da jeder verlauf individuell ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechne mal mit 14 Tagen postoperativ. Alles Gute B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst Ca 2-7 Tage brauchen , um dich von der Narkose zu erholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch deinen Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?