karotten und möhren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Karotte (Daucus carota subsp. sativus), auch bezeichnet als Möhre, Mohrrübe, Gelbrübe, Gelbe Rübe, Rüebli, Riebli, Wurzel, ist eine Gemüsepflanze aus der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Sie ist die nur in Kultur bekannte Form der Möhre (Daucus carota). Genutzt wird fast ausschließlich die Rübe. Sie ist in der EU die mengenmäßig zweitwichtigste Gemüseart.

http://de.wikipedia.org/wiki/Karotte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiss ist es das gleiche, wird nur in verschieden Mundarten gebraucht. In Niedersachsen nennen wir sie Wurzeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amoebe
11.10.2011, 20:08

Stimmt nicht, ist nicht das gleiche. ich kenne auch Wurzeln, bin auch aus Niedersachsen.

Einen Unterschied gibt es dennoch.

0

Die kürzeren, runden und abgstumpften, besonders feinen Sorten nennt man Karotten.

Die anderen Namen sind verschieden Namen für dieselbe Sorte.

Grob teilt man die Möhren in zwei Gruppen ein.

Bundmöhren (mit Grün) und Waschmöhren, die ohne Grün, aber gewaschen auf den Markt kommen.

Die Frühsorten mit Laub als Bundmöhren oder Bundkarotten sind jetzt schon wieder auf dem Markt, sind aber weniger lagerfähig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Karotten sind rund wie z.B. Radieschen.

Möhren (auch wenn alle Karotten dazu sagen) sind länglich wie z.B. Rettiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der gleiche Unterschied wie bei Lauch und Porree!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amoebe
11.10.2011, 20:08

nein, stimmt nicht !

0

Das "ö" ist der Unterschied

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?