Karma erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

in manchen Schulen des Buddhismus wird das Karma als ein imaginäres "Konto" gesehen, auf das man "einzahlt", wenn man unheilsame Taten begangen hat.

Laut diesen Vorstellungen gibt das Karma, das man angesammelt hat, mit dem Tod den Impuls für eine Geburt. Je nachdem, wie viel Karma man noch hat, findet diese Geburten in einem der sechs Daseinsbereiche statt. Diese Daseinsbereiche befinden in der Hölle (viel verbleibendes Karma), auf der Erde (weniger verbleibendes Karma als in der Hölle, aber nicht so wenig wie im Himmel) oder im Himmel (wenig verbleibendes Karma) und sind Hungergeister und Dämonen (Hölle); Tiere und Menschen (Erde); Götter und Halbgötter (Himmel).

Jemand, der all sein Karma abgebaut hat und demzufolge mit seinem Tod keinen karmischen Impuls mehr gibt, wird Buddha ("der, der vollkommene Erkenntnis erlangt hat"; "der Erwachte"; "der Erleuchtete") genannt; die Frage danach, was mit einem Buddha nach dem Tod geschieht, ließ der Buddha Shakyamuni (das ist der, den die meisten meinen, wenn sie von Buddha sprechen) unbeantwortet, da sie für ihn reine Spekulation war.

Demzufolge ist Deine Wiedergeburt im Buddhismus nicht die gleiche Person wie Du. Sie hat auch nicht die gleiche Seele, denn eine ewig existierende Seele gibt es im Buddhismus nicht. Es ist viel mehr jemand, der auf das gleiche Karma-Konto einzahlt wie Du.

In manchen Schulen des Buddhismus, zum Beispiel manchen Richtungen des Zen, werden Karma und Wiedergeburt ein bisschen anders verstanden: Dort sind unbewusste Handlungen, Denkweisen und Postulate, die jeder von uns hat, das Karma. Werden diese unbewussten Handlungen, Denkweisen und Postulate nicht aufgelöst, geben wir sie an andere weiter, was in diesen Schulen die Wiedergeburt darstellt.

Ursache und Wirkung!( Karana- Karanam).Also alles was du verursachst egal "Gut oder Schlecht"bekommst in diesem oder im nächsten zurück.Gleiche Zeit gleicher Ort!

Karma ist Teil der Illusion. Ursache & Wirkung sind Illusionen. In der Ewigkeit kollabieren diese beide Faktoren und sind somit nicht-existent.

Was möchtest Du wissen?