Karls May bücher über den Wilden Westen/Einwanderung in die Usa

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz klar Winnetou. Ganz klar! Da gibts 3 Bänder von und er beschreibt vor allem wie die Siedler vom Westen langsam die Indianer verdrängt während diese immer weiter gezwungen sind zurückzuweichen

Direkt am Anfang beschreibt Karl May sogar wie er als Old Shatterhand Landvermessungen vorgenommen hat um eine Eisenbahn durch Indianergebiet zu bauen

Nebenbei hast du noch eine schöne Story über Freundschaft dabei :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

raetselmeister 02.07.2014, 15:37

Dankeschön, das war mir sehr hilfreich :)

0

Ich habe das buch Lederstrumpf gelesen und fand es sehr spannend. Das buch ist auch verfilmt und heißt der ,,letzte Moikaner'' der film ist ab 16. Ein anderes gutes Buch ist: Hexenkind es ist nicht direkt über Indianer sondern eher aus der Sicht der neuen Siedler. Ein anderer guter film zum Thema ist: Der mit dem Wolf tanzt. Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SiViHa72 07.07.2014, 15:27

was natürlich nicht von May ist.

0

Die Felsenburg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?