Karl May, wohin damit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte auch ne Menge davon (war ein ganzer Bananenkarton voll). Keine so alten, wie du sie hast. Teilweise aber auch sehr zerlesen. Das waren die 4-5 DM Paperback-Auflagen aus den 80ern. Kamen immer in den "Westpaketen" mit damals.

Ich habe mich umgehört, wo in der Bekanntschaft jmd im passenden Alter ist, der auch liest (muss man heutzutage ja immer mit ermitteln^^) und dann bin ich auf gut Glück dorthin und hab den Karton gespendet. Kam sehr gut an beim Zielpublikum :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JoachimWalter 06.12.2015, 21:12

Der Junge hat sich erbarmt, er würd sie nun doch nehmen. Altdeutsch lesen kann er ja. Sonst hätt ich die auch gespendet.

2
Ortogonn 08.12.2015, 11:29
@JoachimWalter

Ist doch prima, dass sie noch einmal Verwendung finden. Auch wenn vllt. nicht alle gelesen werden.

Ich denk, man muss im passenden Alter sein und auch Spass an derlei Räubergeschichten haben. K.M. ist da doch ein wenig "speziell" (auch was manch überholte Ansicht bzgl. anderer Menschen aus fernen Ländern angeht, die in seinen Büchern hin und wieder durchschimmert).

Und danke für den Stern.

1

Stell se im schlimmsten Fall bei eBay Kleinanzeigen zu verschenken rein! 

Siehst ja hier schon das es durchaus Interessenten geben würde ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hälst karl may für Blödsinn?...ok...also ich stelle mich gerne zur Verfügung :P :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?