Karl Marx' Bedeutung für Geschichte Mexikos?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diego Rivera war Marxist und hing dem Kommunismus an. Marx und Lenin (machmal auch Engels) sind die Heilsfiguren dieser Einstellung. In China kommt noch Mao dazu. Auf dem Fresko wird dargestellt, dass die Arbeiter Mexikos den Weg in die Befreiung von Ausbeutung finden, wenn sie den Lehren von Marx folgen. Er gehörte mit seiner Frau Frida Kahlo der Partido Comunista de México an, die es von 1919 bis 1981 gab und in den besten Zeiten unter den 122 Mio Mexikanern etwa 50.000 Mitglieder hatte. Das hat nie zur Revolution gereicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?