Karikatur interpretieren aber wie?

 - (Schule, Politik)

7 Antworten

Der Begriff "Schwarze Null" kommt daher, dass ein positiver Kontostand normalerweise in Schwarz geschrieben wird, und ein negativer Kontostand in Rot. "Schwarze Null" bedeutet also, keine roten Zahlen zu schreiben, also keine neuen Schulden zu machen.

Schäuble, unser Finanzminister, ist der Meinung, dass der Sparkurs des deutschen Staates wichtiger ist, als in unser Bildungssystem zu investieren. Das zeigt sich an der völlig baufälligen Schultoillette.

Vielen Dank

0
  1. Beschreibung

Zu Beginn wird die Karikatur detailliert beschrieben. Informiere darüber, von welchem Thema die Karikatur handelt. Wenn du weißt, zu welchem Zeitpunkt und in welchem Kontext die Zeichnung veröffentlicht wurde, kannst du auch das erwähnen. Wenn dir Informationen über den Karikaturisten vorliegen, nenne diese. Beschreibe nun so sachlich wie möglich, was in der Zeichnung dargestellt ist. Berücksichtige dabei die Szenerie, die Personen, die Handlung und den Stil der Zeichnung. Du kannst dich dabei an den folgenden Leitfragen orientieren:

  • Welches Problem wird thematisiert? Was ist auf dem Bild zu sehen?
  • Welche Personen sind dargestellt?
  • Wie gestaltet sich die Symbolik und Metaphorik? Welche Stilmittel werden für die Darstellung verwendet? Arbeitet der Karikaturist beispielsweise mit Übertreibungen, Symbolen, Personifikationen, Metaphern oder Sprichwörtern?
  • Gibt es eine Bildunterschrift oder einen Titel? Welche Bedeutung hat dieser Text?
  • Wie wurde der Bildaufbau gestaltet? Welche Elemente stehen im Vorder- und welche im Hintergrund? Welche Rolle spielt die Perspektive?
  • Fallen dir weitere Gestaltungsmittel? Wie ist z.B. die farbliche Gestaltung?
  • Welche Gesamtaussage entnimmst du der Karikatur?
  1. Deutung

Bei der Deutung geht es darum, die Aussageabsicht der Karikatur herauszuarbeiten. Erläutere die Gesamtaussage im Kontext. Welche politischen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen oder geschichtlichen Zusammenhänge bestehen zwischen der Karikatur und ihrem Inhalt? Zeige diese Zusammenhänge auf, indem sie du sie nennst und in Verbindung mit der Zeichnung darstellst. Gehe anschließend darauf ein, welche Ziele der Karikaturist mit seinem Bild verfolgt. Was möchte der Karikaturist erreichen und mitteilen? Welche Meinung vertritt er? An welchen Personenkreis richtet sich der Zeichner mit seiner Darstellung?

  1. Beurteilung

In der abschließenden Beurteilung erörterst du, wie du die Karikatur bewertest. Gehe darauf ein, inwiefern es dem Zeichner gelungen ist, seine Meinung und Ansichten zu dem von ihm angesprochenen Problem angemessen darzustellen. Zusätzlich kannst du eine eigene Stellungnahme formulieren. In dieser kannst du darstellen, inwiefern du dich der Meinung des Zeichners anschließt oder warum du seine Meinung nicht teilst. Die folgenden Leitfragen können dir bei der Ausarbeitung der Beurteilung helfen:

  • Wie wird die Aussage durch die Zeichnung vermittelt?
  • Eignen sich die darstellerischen Mittel (z.B. Bildgestaltung, Symbolik, farbliche Gestaltung, Verzerrungen und Übertreibungen) um die Aussage zu verdeutlichen?
  • Wie passen das Bild und der Text (z.B. Bildüberschrift, Sprichwörter) zusammen? Ergänzen sie sich? Erklärt der Text das Bild oder verdeutlicht das Bild den Inhalt des Textes?
  • Wie wirkt die Zeichnung? Ist sie belehrend oder verspottend? Wirkt sie boshaft oder eher lustig?
  • Würdest du die Sichtweise des Karikaturisten als berechtigt bezeichnen?
  • Findest du die Karikatur überzeugend?
  • https://www.xn--prfung-ratgeber-0vb.de/2019/02/eine-karikatur-richtig-analysieren-anleitung/

Vielen dank.

0

Trotz nötigen Investitionen die schwarze Null verfolgen und somit den Bildungsstandard bzw. allgemein viele Bereiche gefährden.

Danke

0

KS ist das Kennzeichen von dem stark "Links" Karikaturisten Klaus Stuttmann und dieser fand natürlich kein gutes Haar an Schäbles (ehemaliger Finanzminister) Sparpolitik.

Die demolierten heruntergekommen Schultoiletten sind ein beliebtes Thema bei den Zeichnern, um den nicht funktionierenden Staat zu vorzuführen.

Die total unschuldig dreinschauenden Schüler scheinen auf der Zeichnung genau zu wissen, daß nicht Mitschüler das WC zerstört haben.

Den Rest haben schon andere Antwortgeber fachmännisch aufgelistet.

Im Wesentlichen finde ich jede Art der Karikatur für hinfällig, da jeder die Welt so verzerren kann, wie es einem lieb ist.

Was möchtest Du wissen?