Karikatur Analyse?

 - (Schule, Politik, Partei)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich denke, dass es gar nicht mal so sehr mit den Wahlergebnissen zu tun hat, sondern dass der Zeichner meint, dass sich die Parteien gar nicht mehr um die Belange ihrer Wählerschaft kümmern, sondern es ihnen nur noch darum geht, möglichst viele "Pöstchen" zu ergattern.

Gerade die SPD hat doch ziemlich abgewirtschaftet durch ihre unsozialen Reformen (Agenda 2010 => Einführung von Hartz IV)

Da das Bild von 2016 ist, wahrscheinlich das schlechte Abschneiden von CDU und SPD in den Landtagswahlen u.a in Baden-Württemberg wo die Grünen erstmal die Mehrheit gewonnen haben.

Aktuell finde ich das Bild nicht passend, wenn man bedenkt, das die CDU im der Sonntagsfrage zwischen 35 - 38 % liegt. Und Wähler unterschiedlicher gesellschaftlicher Schichten und Generationen erreicht.

Ehrenmann des schreib ich safe in meine Analyse rein 👍🏽👍🏽

0

Das die Union der Vergangenheit angehört und nur noch musealen Chrakter hat.

Ja, das Thema Volksparteien und deren Wählerschwund.

Die CDU wählt keiner mehr

Sie bekommt aber meist trotzdem die meisten Stimmen.

Dabei glaube ich nicht, dass sie nur von den Alten gewählt werden.

0

Was möchtest Du wissen?