Karies - woran erkennt ein Zahnarzt am Zahn, das er aufhören kann zu bohren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Karies ist weich und hat eine andere Farbe als der Zahn selbst. Wenn der Zahnarzt diese aus dem Zahn gebohrt hat und auf harte Zahnsubstanz kommt, kontrolliert er dies mit der Sonde, wenn die komplette Kavität hart ist, kann der Zahn abschließend gefüllt werden.  

Ganz einfach - er sieht es.

Deshalb hat er dafür eine ziemlich lange Ausbildung hinter sich gebracht.

Was möchtest Du wissen?