Kardinalfisch 54liter AQ

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Ja 80%
Ich denke... 20%
Nein 0%

6 Antworten

Ich denke...

Hi ! Im Prinzip ja, aber ich ich tendiere eher zu nein da der Neon des Ostens viel atraktiver aussieht wenn er zu ca. 20 Tieren gehalten wird. Da können sich die Tiere dann selbst in Trupps unterteilen und ihre kleinen Streitigkeiten sorgen dafür das es lebendiger im Aquarium ist. Als Beifische sind da höchstens noch ein paar kleinbleibende Welse geeignet aber keine anderen Salmler oder Bärblinge mehr da sonst die Gefahr besteht das die Kardinälchen nicht mehr richtig wahrgenommen werden. Gruß Waschnuss

Ja

Kardinalfische sollten nicht in Gruppen unter 10 - 12 Tieren und Becken unter 60 cm Länge gehalten werden. Bei zu kleinen Becken oder zu vielen Männchen, neigen die Männchen zeitweise zu ausgeprägten Rangkämpfen. Die Art sollte nur mit anderen kleinen und friedlichen Arten vergesellschaftet werden. Kardinalfische zeigen selber keine Aggressionen gegen andere Fische, außer Jungtieren, die eventuell als Futter angesehen werden. Der Kardinal bevorzugt kühle Temperaturen bis 20 Grad und Wasserwerte von 6-8 pH und <30 Wasserhärte. Während der Kardinalfisch eine relative Unempfindlichkeit gegen Schwankungen der Wasserwerte zeigt, bereitet ihm hohe Temperaturen Probleme. Werden sie länger einer Wassertemperatur von über 23 Grad ausgesetzt, neigen sie schnell zu Erkrankungen. Bei passenden Wasserwerten und abwechslungsreicher Ernährung können die Tiere bis zu 9 Jahre alt werden.

Ja

ja einen kleinen schwarm kannst du in 54 liter problemlos halten! glg

Ja

danke für alle ich hab nun auch noch ein 110 Liter aquarium in planung

Ja

Ich glaube wenn es groß genug ist...

Ja

54 Liter AQuarium

Was möchtest Du wissen?