karate (kata) sleber lernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, man fängt mit den 5 Heian-Katas an, die erste und einfachste ist die Heian Shodan. Die Taikyoku-Shodan ist mehr was fürs Anfänger-Kindertraing und eigentlich unnötig.

Es ist schon okay, mit Youtube-Videos den Ablauf der Kata zu lernen, damit du dich im Training auf die Details konzentrieren kannst. Manchmal ist es bei den Videos wegen des Kamerawinkels gar nicht so leicht, Feinheiten zu erkennen, besonders bei fortgeschrittenen Katas. Wenn man sich also nur darauf verlässt, kann man sich schnell Fehler angewöhnen.

Taikyoku Shodan! Die aller erste (bei den meisten) Kata die man lernt, sie ist auch sehr leicht. Dann kannst du Heian Shodan machen, selber Ablauf, das Problem ist das dort neben den Schlag noch Shuto Uke, Tedsui Uke und Age Uke drinnen sind, und danach Heian Nidan.

Wissen321741 30.08.2016, 15:08

Es gibt noch andete Taikyoku-Katas, aber ich weiß nicht ob die schwer sind, da sie eher selten gelehrt werden. P.S. Taikyoku Shodan kannst du noch zu Hause machen, aber bei Heian Shodan solltest du irgendwen fragen wie die Techniken gehen! Und den Stand lass dir am besten auch erklären

0
Casiolipton 30.08.2016, 17:19

Vielen dank jungs

0

Heian Shodan ist die erste und einfachste. Aber das richtig per Filmchen lernen geht nicht.

Was möchtest Du wissen?