kapuzenpullover schwarz färben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es hängt ganz vom Material des Pullovers ab, ob man ihn färben kann. Den Aufdruck wirst Du möglicherweise mitfärben - viel unangenehmer sind die Nähte, die oft aus einem anderen Garn bestehen und dann die Farbe nicht annehmen. Dann hast Du eventuell einen schwarzen Pullover mit weißen Nähten ! Bevor Du zu färben anfängst, überprüfe genau die Materialzusammensetzung - entsprechend sollte die Farbe (Simplicol?) ausgesucht werden. Viel Erfolg, Schurlioma

In der Regel kann man so ziemlich alles färben, solange keine Flecken da sind, denn diese würden bleiben!

Natürlich wird ein Aufdruck mit gefärbt, ausser, man kann ihn abmachen, wenn er aufgenäht sein sollte, dann kannst Du ihn abtrennen und den Pulli alleine färben!

Du brauchst aber die richtige Farbe, denn nicht alle Textilfarben eignen sich für Alles, ist der Pulli aus Wolle, dann die Farbe, extra für Wolle, ich kauf sie in der Drogerie, die können mich auch sehr gut beraten!

Sag einfach, was Du färben willst, die wissen dann, welche Farbe sie Dir geben müssen!

Dann gibt es Farben, die nicht für die WaMa geeignet sind, also nur für Handwäsche, wenn der Pulli in der WaMa waschbar ist, dann rate ich Dir, ihn auch in der WaMa zu färben, denn da werden die Farben sehjr gut verteilt und die Wäsche wird auch schön regelmässig gefärbt, was bei Hand färben nicht immer gewährleistet ist, wenn man es nicht sehr genau so macht, wie es auf/ in der Verpakung angegeben wird!

Bei vielen Textilfarben muss man danach noch die Farbe mit Salz fixieren, das würde ich Dir sehr empfehlen, dann färbt kaum Farbe ab! Besorg Dir also auch gleich das Salz, ich muss immer normales Kochsalz nehmen und es wird immer alles perfekt!

L.G.Elizza

Was möchtest Du wissen?