Kaputte Spitzen, Spiss.. Mit Kamm "abschneiden", behandeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So einen klugen Kamm gibt es nicht, der genau das absäbelt, was weg muß. Es ist eher so, dass ein feingezahnter Kamm die kaputten Spitzen einfach abreißt - das wäre aber nicht im Sinne des Erfinders, weil abgerissene Spitzen nicht glatt abgeschnitten wurden, bis zu dem Punkt, wo sie gesund weiterwachsen können. Was also durch Kämmen zurückbleibt, wird kaputt weiterwachsen, bis es wieder abgerissen wird.

Hallo, Mina?

Ein "ganz normaler Kamm" kämmt, aber hat keine Schneidefläche. Es gibt aber eine "Effilierschere, die auf der einen Seite eine durchgezogene Schneidefläche hat, auf der anderen eine "gezackte", wie bei einem Kamm, damit dünnt mann dicke haare aus. Und dann gibt es noch ein "Schneidemesser", mit dem man z.B.Nackenhaare abrasiert, oder Stufen schneidet. Was anderes sagt mir jetzt nichts!

Was möchtest Du wissen?