KAPUTTE Mikrowelle! Als ich Teller rausgeholt habe war sie noch an! Habe jetzt SCHMERZEN!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das kann ich kaum glauben. Wenn man in so ein HF-Feld fasst, dann gibt es innerhalb weniger als einer halben Sekunde eine Abwendungsreaktion, also Hand zurück bzw Teller loslassen. Wenn das nicht passiert, dann muss irgendeine Ablenkung dich von der Reaktion abgehalten haben. Warum du zu einem Radiologen willst, kann ich auch nicht verstehen. Da wärst du bei einem Unfallarzt der BG erheblich besser aufgehoben. Ich persönlich glaube die ganze Geschichte nicht. Da steckt wohl mehr Psychologie drin als physische Schädigung.

Du spürst die Mikrowellen erst wenn es zu spät ist.

0

Denke nicht von dem kurzen kontakt,aber benutze das Gerät nicht mehr denn auf dauer ist eine Microwelle eine Tödliche Waffe die dich innerlich Kocht.Darum sind die Geräte immer noch aus Metall und haben eine Hochwärtige Scheibe wenn dein ohne Türe geht Stecker abschneiden und zu Sondermüll in deiner Stadt abgeben.

Deshalb soll man auch nicht versuchen einen nassen Hund im Mikrowellenofen zu trocknen. In den USA steht das im Manual des Mikrowellengeräts. Üblich ist bei uns, dass im Handbuch steht, das Gerät bei jedem Anzeichen von Fehlfunktion außer Betrieb zu setzen.

0

Hallo TelchSchott

Auf alle Fälle einen Arzt aufsuchen, es könnte das Gewebe einen Schaden erlitten haben.

WICHTIG!!!!!!!!!!!! DIE MIKROWELLE NICHT MEHR IN BETRIEB NEHMEN, BEVOR DER FEHLER BEHOBEN WURDE

Gruß HobbyTfz

Gefährlich ist da definitiv! Mikrowellen sind ja extra abgeschirmt.. und es gibt sogar Studien, die besagen, dass schon das Essen von Nahrung, die in der Mikrowelle zubereitet wurde, Schäden verursachen kann .. Die Hand darein zu halten wird wohl mindestens eine Verbrennung verursacht haben.. Du kannst damit eigentich auch sofort zum Arzt (Krankenhaus -> Notfallarzt), denke ich...

Immer noch Schmerzen? Was anderes: Die Auswirkung auf deinen GESAMTEN Körper ist unerheblich, ABER: Auch oberflächlich verlaufen feinste Gefäße, in denen die Körperflüssigkeit durchaus stark erhitzt worden sein kann. Auch die Nerven. Wenn Du bedenkliche Schmerzen oder auch Taubheit verspürst - ARZT!

So eine mikrowelle hätte ich schon längst entsorgt eben weil das sehr gefährlich ist! nunja gut für die gesundheit war das mit sicherheit nicht wenn du jetz noch schmerzen hast ist es auch wirklich ratsam einen artzt aufzusuchen... inwieweit da ein schaden entstanden ist und wie graoß der ist kann ich nicht sagen... LG

Mach dir nicht zu viele sorgen! Gehe aber auf jeden zum doc. Ich denke da wird nicht sehr viel pasiert sein aber leg dich halt heut etwas frueher schlafen;-)

hABE DA MAL WAS RAUSGESUCHT - qUELLE: http://www.strahlung-gratis.de/Auswirkung%20von%20Mikrowellen%20auf%20Menschen.pdf

Schaue da mal unter... Kategorie III: Biologische Auswirkungen der Aussetzung ... das klingt nicht sonderlich gut.. auch wenn das bei dir vermutlich nicht so schlimm war (das da war ja ne ganze Versuchsreihe)

So ein Quatsch.....

0

oh ha, wat ist das denn :-). Das haben doch wohl keine Naturwissenschaftler sondern durchgeknallte Öko-Urseln geschrieben :-). Die Mikrowellen eine Erfindung der NAZIS und von den Russen verboten :-). Fehlen nur noch Marsmännchen und Kommunisten-NAZIS auf dem Mond :-). Mich hauts um vor Lachen

Schau mal lieber unter Wikipedia, auch wenn die Realität etwas langweiliger ist als diese Kommunisten-NAZI-Verschwörung :-) . Ist zwar auch nicht immer alles richtig, aber als erster Bildungsschritt eine gute Anlaufstelle. http://de.wikipedia.org/wiki/Mikrowellenherd

0
@ocin1

hahahaha jetzt hab ich mir mal das ganze Dokument durchgelesen.. Nazis und so :D:D:D

OKay, vergiss das.. aber zum Arzt solltest du trotzdem :D

0

oh man, kein normaler Mensch würde in eine laufende Waschmaschine fassen, wenn sich die Deckelverriegelung im Betrieb öffnen liesse (diesen Fehler gibt es). Also warum zum Teufel bist Du so unglaublich nachsichtig und greifst in eine laufende Mikrowelle? Wenn dieses Gerät einen defekten Schließmechanismus hat, dann betreibt man es NICHT mehr, dass ist wie mit der Waschmaschine !!!

Und überhaupt, was hat das denn mit einem Radiologen zu tun??? In der Mikrowelle sind Mikrowellen und keine Pikowellen wie beim Röntgen. Wenn Deine Aussage stimmt, dann hast Du Dir innere "Verbrühungen-Verbrennungen" zugezogen, welche jetzt erst mal abheilen müssen. Das ist halt wie mit den Kleinkindern und der heißen Herdplatte :-)

Und an alle anderen, Mikrowellen haben nichts mit ionisierender Strahlung aus z.B. radioaktiven Quellen oder Röntgenröhren zu tun. Das ist eine physikalisch völlig andere Baustelle, Ich appelliere hier mal an die Volksbildung de.wikipedia.org/wiki/Mikrowellen oder bei Wiki unter http://de.wikipedia.org/wiki/Mikrowellenherd . Im Vergleich dazu den Wiki-Artikel de.wikipedia.org/wiki/Ionisierende_Strahlung

Wenn die Schmerzen bis morgen anhalten sollten, dann suche lieber einen Arzt auf!

Was möchtest Du wissen?