kaputte haare. was macht man dagegen.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

also :) meine mami ist friseurin und ich hatte auch mal kaputte haare hier ein paar tipps 1. Benutze so wenig wie möglich föhn lass die haare an der luft trocknen 2. oder mach dir vor dem föhnen einen sogenannten hitzeschutz auf die spitzen 3.am meisten hilft aber immer noch kieselerde das kann man schlucken und das stärkt die haare 4. Färben geht gar nicht! 5. Auch die Ernährung zieht mit in die haare ein :) ich hoffe es hilft dir lg und viel glück

Wie du schon hast: Kaputtes abschneiden und Olivenöl reinschmieren. Vielleicht könntest du an einem 'Duschtag' knapp 1-2 Stunden vor dem Duschen das Öl an Haaransatz (Scheitel) ein bisschen reinmassieren, das hilft bei mir auch immer der Kopfhaut. Ich habe mal gelesen, dass Banane essen den Haaren guttut, also vielleicht könntest du mehr Obst essen. Wie schon gesagt wurde, Shampoo, Spülung, Haarkur etc. ohne Silikon verwenden.

Hoffe ich konnte zusätzlich helfen ;3.

Du kannst zu einem Drogerie Markt gehen und dich nach Shampoos kucken die gegen strohiges Haar sind wenn diese Shampoos nichts helfen holl dir Tipps vom frisur :-) viel glück

Keine Produkte mehr mit Silikon verwenden. Nimm Balea oder alverde aus dem DM-Markt, Nach jedem Waschen Balea Haarmilch verwenden, ab und zu eine Packung (ohne Silikon). Gegen kaputte Spitzen nimmt man vorbeugend Klettenwurzelöl und lässt das über Nacht in die Spitzen einwirken. Bürsten mit Naturborsten verwenden.

Hey :)

Ich hatte selber sehr kaputte haare :( hier sind Vllt ein paar Typus die dir helfen könnten : 1.haare niemals im nassen Zustand Bürsten davon gehen die haare leichter kaputt weil sie leichter angreifbar sind 2.nußr zwei bis dreimal die Woche waschen 2 3.richtig Büsten mit der richtigen Bürsten das heißt am besten einen Borsten Bürste und immer von unten nach oben kämmen dadurch lassen sich Knoten leichter entfernen 3.bei sehr kaputten Haaren wirklich Null Hitze benutzen das heißt weder Föhn glättheisen lockendstab etc;) 4.mach einmal bis zwei mal in der Woche eine Haar Kur das kannst du ganz leiht machen eine Schale nehmen ein Ei mit Öl vermengen. Und. Diese Menge dann auf die haare tun und in die Kopfhaut einmassieren :)am besten. Zwei Stunden drinlaassen und danach nur mit mildem schampoo auswaschen babyschampoo zum Beispiel 5.weiche Hartgummis benutzen das heißt nicht diese dünnen Gummibänder weil wenn du dir zum Beispiel ein Zopf machst und jeden Tag mit dem selben Gummiband strapaziert das Haar an dieser stelle und kann auch brechen und am besten die haare zu einem leichten Dutt formen :) 6.die haare immer nur mit lauwarmem Wasser baden und danach nur in das Handtuch Eindrücken nicht rubbeln :) Und zum Schluss Schlaf immer mit einem leicht geflochtenem Zopf :)

Hoffe konnte dir helfen :)

mache dir eine packung mit olivenöl...

das öl gut in den haaren verteilen, frischhaltefolie darüber und dann noch ein handtuch. etwa 30 min. einziehen lassen. danach die haare gut waschen. so etwa 1mal im monat wirkt es wahre wunder :-)

wenn es dir zu ölig ist, dann kannst du auch deine spülung mit olivenöl mischen und das auf die haare geben.

''eine packung mit olivenöl'' wie darf ich das verstehen.? (:

0
@marli1

so wie ich es dir in meiner antwort beschrieben habe... statt spülung oder einer kur nimmst du einfach olivenöl und lässt es einwirken.

0

repair-Pflegeserien buntzen und sonst finde ich auch noch das Öl-Elexier von gliss Kur sehr gut!:))

Hallo, damit du den Glanz wieder zurück bekommst, könntest du deine Haare tönen.

Was möchtest Du wissen?