kaputte Haare schneiden, ja oder nein?!

14 Antworten

Als bei dieser Haarlänge schneidet man Spliss selbst so 2 x in der Woche selbst raus. Achte drauf, im Bett mit Dutt zu schlafen und möglichst viel hochzustecken. Schließ Dich dem Langhaarforum an. Wenn sie schon so lang sind, solltest Du weiter "züchten". Eine kurze Zusammenfassung der Pflegerichtlinien aus dem Forum findest Du auf der Website "Kupferzopf".

Kaputte Spitzen sollte man auf jeden Fall schneiden lassen. Zeig es deinem Friseur und der wird dir eine fachmänische Beratung geben.

Sind die Haare den schon so kaputt, das sie bis über die Brust ab müssen? Es reicht ja im Grunde nur das kaputte abschneiden zu lassen und regelmässig die Spitzen zu schneiden.

Immer noch kaputte Haare, nach Friseur!?

Ich hatte total kaputte, gespaltene und spilssige Haare. Ich habe mir dann die Spitzen beim Friseur ziemlcih viel abschneiden lasse. Die meisten haare waren dann wieder fast gesund, außer die Spitzen die noch nicht so lang waren weil ich vorher die haare stufig hatte. Aber die Spitzen die abgeschnitten wurden waren dann wieder gesund. Jetzt sind schon wieder sehr, sehr viele haare gespalten und gesplisst. Obwohl der Friseur besuch erst 1 Monat her ist. Warum sind meine Haare schon wieder kaputt?? ich habe sie mir nur 1 mal geglättet, aber mit Hitzeschutz. Gefärbt habe ich sie mir auch nicht. Nach jedem Haarewaschen habe ich eine Spülung und manchmal eine Kur reingemacht. Warum sind meine Haare schon wieder so kaputt??? Und wie kann ich sie irgendwie wieder gesünder machen, weil ich will mir nicht schon wieder die haare abschneiden lassen????!!!!! HILFE!!!!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?