Kaputte Graffikkarte Backen? - Und somit reperieren?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

mmm Crunchy ^^

Ich habe von der Problemlösung gehört & SOLL funktionieren 

Vermutung: kalte Lötstelle 

 

ACHTUNG: mit dem Einheizen nit übertreiben, sonst wird se wirklich knusprig & kannstse Internetausdruckern wie Wolfgang Schäuble & Ursula von der Leyen &  schenken

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Ball_Grid_Array

Ich weiß der Post ist schon älter aber für "spätere Generationen" ;-) folgender Erfahrungsbericht: Meine 6600GT hatte Aussetzer und Klötzchenbildung (Klözchenbildung ist auch 'ne Bildung), die beim Wackeln an der Karte auch stärker wurden. Also irgendwo ein Wackelkontakt. Die steckkontakte habe ich gründlich geprüft, an denen lag es nicht. Ich habe zunächst den Heißluftföhn auf Stufe 2 versucht - das hat für ca 1/2 Stunde Betriebsdauer was gebracht. Danach nochmal ein Versuch mit Stufe 3 - wurde auch nur kurzzeitig besser. Dann die Backofenmethode bei 110° für 30 Min. - hat nix gebracht. Letzter Versuch Stufe 4 mit der Heißluftpistole, also so heiß, dass Lötzinn auch schmelzen kann. Dabei die empfindlichen Stellen mit Kunststoff und die Hauptchips etwas weniger beföhnt. Die Grafikkarte läuft jetzt seit ein paar Tagen wieder stabil - ich hoffe das hält sich.

lemppilo 01.02.2012, 21:06

Nachschrift: Hat sich aber nur ein paar Wochen gehalten. Ist also Glückssache. Pechsache kann es sein, wenn man eine "gebackene" Karte bei ebay kauft, die dann ein paar Wochen gut läuft und dann doch wieder die Ausfälle hat, die durch Kontaktfehler, schlechte Kondensatoren o.ä. ausgelöst werden. Das wird keiner nachweisen können, dass die Karte nicht in Ordnung war.

0

Solange du noch Garantie auf deine Karte hast würde ich es lassen.

Sollte die Garantie verflogen sein kannst du es ruhig ausprobieren.

Soll ja bei einigen Leuten helfen.

Empfehle dir das Forum dieser Seite:

www.computerbase.de

Such da mal im Forum nach "Grafikkarte backen".

Dort findest du bestimmt ein paar Threads, die dir helfen werden.

Falls du noch Garantie haben solltest würde ich erstmal den Computerladen meines Vertrauens kontaktieren, bevor ich solche Aktionen starte!

das geht, definitiv, je nach art des defekts geht das wirklich, dafür lege ich meine hand ins feuer da ich es selbst schon gemacht habe, und meinkumpel auch.
hat bei uns beiden geklappt.

es kann durchaus sein dass eine Lötstelle ( SMD Pad ) durch die Temperung wieder hergestellt wird

newcomer 02.05.2011, 22:41

zu deiner Info: Bei Reparatur von solchen komplexen Schaltungen wird vor dem Auslöten von Komponenten die Leiterplatte auf 80 Grad erwärmt

0
newcomer 02.05.2011, 22:43
@newcomer

hinten an den Chips befinden sich viele Bumps sprich kleine Zinnkugeln die eine Verbindung zu den Lötaugen herstellen. Beim Erwärmen verflüssigen sich diese und die Karte läuft wieder

0
Mellinium 02.05.2011, 22:41

blos blöd das bei einer temperatur der das lötzinn flüssig macht alle bauteile hops gehen^^

0
newcomer 02.05.2011, 22:47
@newcomer

habe 9 Jahre in einem Betrieb gearbeitet wo mit speziellem Lötverfahren diese Chips bestückt wurden

0
MoBoMa 02.05.2011, 22:48
@newcomer

es stimmt zu 100% was necomer erzähl, ich habe selbst sehr positive erfahrungen mit gebackenen grakas gemacht ;)

0
jakynrw 03.05.2011, 08:03
@newcomer

Dann vergiss aber auch nicht zu Schreiben, dass es sich dabei um spezielle Öfen handelt.
Dann vergiss aber auch nicht zu Schreiben, dass die Karten in einem speziellen Verfahren (Flussmittel) vorbehandelt werden.

Das was der Fragestelle hat nämlich zur Folge, dass sich die Leiterbahnen stark erhitzen und sich die Bauteile auslösen.

0
jakynrw 03.05.2011, 08:03
@newcomer

Dann vergiss aber auch nicht zu Schreiben, dass es sich dabei um spezielle Öfen handelt.
Dann vergiss aber auch nicht zu Schreiben, dass die Karten in einem speziellen Verfahren (Flussmittel) vorbehandelt werden.

Das was der Fragestelle hat nämlich zur Folge, dass sich die Leiterbahnen stark erhitzen und sich die Bauteile auslösen.

0
jakynrw 03.05.2011, 08:03
@newcomer

Dann vergiss aber auch nicht zu Schreiben, dass es sich dabei um spezielle Öfen handelt.
Dann vergiss aber auch nicht zu Schreiben, dass die Karten in einem speziellen Verfahren (Flussmittel) vorbehandelt werden.

Das was der Fragestelle hat nämlich zur Folge, dass sich die Leiterbahnen stark erhitzen und sich die Bauteile auslösen.

0

Wie schon einige erwähnt haben, kann es funktionieren ! Lese bitte diesen Bericht durch :

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=470823

Ich würde 15-20 Minuten und bei 105-110 Crad probieren, wenn es nicht klappte dann mal mit 120-130 Crad bei 15 Minuten ! Montiere bitte deinen Kühler vorher ab. Dann viel Spass ;)

ich wär damit vorsichtig, beim "backen" können auch giftige Stoffe aus dem Metall oder was auch immer entfliehen. Ich meine 0,2% oder so sind giftige Bestandteile. Also wenn du den Backofen noch zum backen von Kuchen o.ä. benutzen willst, würde ich noch mal drüber nachdenken ...

user2481 02.05.2011, 22:40

wobei newcomer recht hat, den sehr oft ist genau das der Grund ist, das die Grafikkarte oder Chipsatz oder CPu, was auch immer abkackt :D

0

Ja wenn sie kaputt ist kann es sein, dass sie danach wieder funktioniert. Hab auch von ein paar Leuten gehört dass es funktioniert.

Aber vergiss nicht den Backofen zu reinigen :)

vergiss es^^ ich will ja nichts sagen meistens zerlegts eine Graka durch überhitzung^^

Nein. Aber Du kannst die gebackene Grafikkarte hinterher als Kunst verkaufen und Dir vom Verkaufserlös eventuell eine neue Grafikkarte kaufen.

lol! wer kommt auf solche Ideen? Kannst es ja mal versuchen. Es wird höllisch stinken, das war aber wohl auch der einzige Effekt den die Aktion hervorbringt.

Hallo

Ich werde das jetzt mal mit einer alten 6600 die seit 3 Jahren defekt ist testen.

was fürn schrott XD

 

da is irgent ne ader oder was auch immer beschädigt... was soll da hitze helfen???

 

wenn du die graka so bei 150 rum in ofen legst haste gute chanzen das die sich dann teilweise wieder am boden sammelt :) und viel spaß beim aufputzen :)

Danke , an alle die mir weitergeholfen haben ;)

Ich habe es mit 150 Grad c 10min. im ofen gelassen,

jetzt klappt sie wieder einwandfrei!

Kuckt euch die videos an^^

membersound 02.05.2011, 22:41

poste doch mal das entsprechende video

0
membersound 02.05.2011, 22:41

poste doch mal das entsprechende video

0

Sowas geht nicht das ist ein fake ;-)

Hallo

Ich habs getestet und hat nicht geklappt.

Was möchtest Du wissen?