Kaputte Freundschaft, wie darüber hinwegkommen?

1 Antwort

Meine Güte, bi sein ist jawohl nichts dramatisches. Homosexuell sein auch nicht, aber beim bi sein ists 'immerhin' beides, also was sollte es darüber zu meckern geben. Mit Chance kriegt deine Mutter trotzdem Enkelkinder.

Was deine Freundin angeht, das finde ich das letzte. Sei froh, dass du die nicht mehr hast. An sowas merkt man immer sehr gut, wer wahre Freunde sind und wer nicht. Du willst doch nicht bloß Freundschaften schließen, weil deine Mutter das will? Oberflächliche Freunde, mit denen du nicht über alles reden kannst, sind keine Freunde.

Vergessen geht automatisch, wenn man den Kontakt komplett abgebrochen hat. Kann natürlich manchmal dauern, aber das wird schon. Unternimm mehr mit deinen anderen Freunden, versuch neue Freundschaften zu schließen, lenke dich ab mit Dingen die dir Spaß machen usw...Ich wünsch dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?