Kapstadt- Lebenskosten geringer als in Österreich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, die Preise sind im Vergleich mit JEDER anderen Urlaubsstadt in Österreich in Kapstadt viel viel billiger! Wie geschrieben - Urlaubsstadt! Restaurantbesuche fuer einen Europäer sehr billig in Kapstadt. Einheimische Produkte aus Südafrika oder Exporte aus Ausstralien billiger wie in Europa. Artikel aus Europa wegen hohen Strafzöllen von bis zu 25 % teuer! Gruss Ulrike http://www.ritztrade.de/ PS: Die Krankenhäuser sind alle PRIVAT und erstklassig!

Kommt auf die Wohngegend an. Die typischen Weißenviertel sind auch nicht günstiger als Europa.

In den Slums kannst du umsonst aus den Mülltonnen leben. Du musst halt nur schauen, dass du nicht ausgeraubt oder umgebracht wirst.

Ja, und falls Du eine farbige Haut in Deutschland besitzt, dann durch die Stadt gejagt. Ober man wird in Europa im Keller eingesperrt! Nicht zu vergessen der Berliner Menschenfresser! Gruss aus Südafrika Ulrike PS: Wenn ich so ein Blödsinn lese!!!! Als ob in Südafrika ALLE mit dem Leben bedroht werden! Hier ist es ähnlich wie in Europa. Denke sogar in den grossen Städten wie Berlin, Paris oder Amsterdam ist mehr Kriminalität!

0

Ich kenne die Preise in Österreich nicht, nehme aber mal an, dass man mit Deutschland vergleichen kann.

Restaurantbesuche sind billiger als in Deutschland. Ein gutes Essen + Trinken kriegt man zwischen 6 und 15 Euro. Wenn du Abends ausgehst, bist du für 1,50 Euro für ein Bier dabei.

Mieten sind in etwa gleich, vielleicht etwas billiger. Immobilien sind günstiger zu erstehen als in Europa.

Lebensmittel im Supermarkt auch. Da der Euro in den letzten 2 Jahren gesunken ist, sind die Lebenshaltungskosten nicht mehr so günstig, wie noch im Oktober 2008, als man für sein Geld sehr viel bekam. Aber wenn man südafrikanische Rand verdient, ist das ohnehin egal.

Benzin kostet derzeit etwa 90 Cent pro Liter, ein Friseurbesuch für einen Mann 13 Euro. Taxi kostet 1 Euro pro km.

Das medizinische Angebot ist gut und völlig ausreichend. Viele fliegen sogar hier her, um (Schönheits-)OPs durchführen zu lassen, da sie wesentlich günstiger sind und dennoch von fachlich höchst qualifizierten Medizinern durchgeführt werden (Die erste Herz-Transplantation weltweit wurde in Kapstadt durchgeführt). Meine Krankenversicherung übernimmt hier z.B. auch meine Kontaktlinsen, was in 6 Monaten immerhin 130 Euro sind. Zudem werden auch Medikamente wie Aspirin oder Erkältungsmittel übernommen.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du sie gerne stellen.

Alles genau wie in Deutschland!

Was möchtest Du wissen?