Kapselriss am Fuß, muss ich ins Krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kapselrissam Sprunggelenk ist eher unverscheinlich , aber Bänderriss ist da dagegen sehr häufig . Die Frage wie ists den passiert ? Das deine Symptome auftreten ? Während du versucht beim parkurlauf von einem Sprung dich abzufangen und umgeknieckt bist ? Oder eine andere Ursache ?

Gadreel 01.05.2016, 09:04

Ja bin gesprungen und umgeknickt. der Fuß ist geschwollen und tut höllisch weh. Das Gelenk ist irgendwie blockiert kann es nicht richtig bewegen und schmerzt.

0
PtSylvia 01.05.2016, 11:36

ist normal , du bist nehme ich an nach innen weggeknickt , wahrscheinlich nicht richtig abgerollt , das es jetzt mit großer Sicherheit ein Bänderriss sein wird ich wurde dir empfehlen doch mal zum Arzt zu gehen und provisorisch mal ein röntgenbild machen und ein MRT ( MRT aus dem Grund um zu gucken welches Band der 3 Bänder und röntgen damit es kein Bruch auszuschließen ist ) , wenn es nur die Bänder sind wird Arzt dir eine Schiene verschreiben , was dir aus der physiotherapeutischen Schiene raten kann , was die Symptome betrifft , dein Bein mal hochlagern , dann etwas Quark auf das sprunggelenk machen s( allerdings aus dem Kühlschrank ) etwas frischhaltefolie drauf und den Quark solange drauf lassen bis der warm wird oder anfängt brüsslig zu werden ,( warum Quark weil Quark optimale Themperatur hat wenn du eisbeutel oder eisspray drauf machst musst du höllig aufpassen das du dir keine erfrierungsverletzung machst , Quark hat zudem Enzyme die Entzündungshemmend wirken , da bei jeder Verletzung auch beim Bänderriss eine Entzündung entsteht hast auch die klassischen Entzündungszeichen: schmerz schwellung Funktionseinschrankung überwarmung und Rötung. und weitere Vorteil Quark ist billiger als volteren und Co . ) zu dem Rate ich dir deinen Fuß zu beugen u zu strecken das kannst noch zusätzlich beim kühlen mit den Quark machen da du das eh hochlagerst so kannst du deine Muskelatur die lymphabflussfunktion unterstützen. So dann wenn du beim Arzt warst und der wenn er das macht ein MRT und Geröntgt hat wenn er es macht . würde ich dor empfehlen nach auch Wrnn es eine privatleistung ist rate ich noch Geh in eine Physiotherapie deines Vertrauens und lasse dir ein Kinesiotape machen statts der Schiene ist nur mein Tipp , leider gibt es noch nicht soviele Studien die belegen das es besser Ost als eine 0-8-15 Schiene von der Kasse die nicht angepasst wird , ich denke nur mal aus Sicht der Physiotherapie ohne dir irgenwas aufquatschen zu vollen , doch durch das Kinesiotape kann man die Muskeln die jetzt die Funktion deiner wahrscheinlich gerissen Bänder deren Funktion übernehmen müssen unterstützt werden , du hast Entlastung und du hast keine funktionelle Einschränkung im Gegensatz zu einer statischen Schiene . dann sollte auch zusätzlich Physiotherapie laufen . MfG Pt Sylvia

0
PtSylvia 01.05.2016, 11:42

Thema Parkurlauf wird erstmal eine Weile ausfallen müssen , doch früher oder später kannst das wieder machen musst halt auch wieder ein ordentliches Training machen

0

Fahr ins Krankenhaus und belaste den Fuß nicht mehr

Ich weis nicht wie du auf einen Kapselriss kommst. Das ist eine Verletzung, die eigentlich nie im Sprunggelenk auftaucht. Ein Aussenbandrisss ist da schon wahrscheinlicher oder ein Bruch des Wadenbeins. Solltest du unbedingt abklären lassen.

Wenn du schmerzen hast dann ab zum arzt. Woher willst du wissen das du einen kapselriss hast? Hast du Röntgenaugen?

Gadreel 01.05.2016, 08:34

Alle Syptome sagen zu. Es ist geschwollen Gelenk wird blockiert kurz danach als ich lief hat es geknackt heftige Schmerzen beim bewegen des Gelenkes und auftreten

0
lanlan0000 01.05.2016, 08:36

ok Herr doktor

0

Was möchtest Du wissen?