Was kann man gegen eine Kapselentzündung tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Bist Du mit Deiner Orthopädin unzufrieden und es gibt keinen weiteren in der Nähe, so bleibt immer noch der Weg in die Ambulanz eines Krankenhauses. Nicht mit Wärme behandeln. Wenn überhaupt, mit einer Kaltsalbe wie Pferdesalbe einreiben. Du brauchst auf jeden Fall eine gute und effektive Behandlung um einen nachhaltigen Schaden zu vermeiden. Das mit den Schuhen kann auch kontraproduktiv sein, wenn an der betroffenen Stelle ein Druckpunkt besteht. Ich wünsche Dir alles Gute.

Nochmals den / die Orthopädin aufsuchen und über die verstärkten Schmerzen berichten. Sonst hilft in der Regel hauptsächlich Ruhe, also Ruhigstellung. Dazu kann Kühlung im Falle von Entzündungen nicht schaden. Das mit den Schuhen ist mir völlig unbekannt, da es sich bei einer Entzündung nicht um eine Sache der Instabilität handelt, sondern vielmehr der Überbelastung. Damit bekommt man diese Entzündung in der Regel nicht in den Griff.

Dann musst du dich halt nochmal an den Orthopäden wenden.

Was möchtest Du wissen?