Kapsel und Bänderriss nach 4 Wochen noch Schmerzen?

1 Antwort

Hmm ich hatte einen Bänderriss und habe 4 Woche komplett nichts gemacht, nur halt mit Krücken rumgekrüppelt. Danach hatte ich noch paar Wochen Probleme beim Sport ( hatte sich aber gelegt) kann also normal sein.

Wenn du das aber sofort belastet hast, naja kann es sein das des wieder angerissen ist oder so, geh mal zum arzt

Nein, ich meinte ich hab direkt nach der Verltzung weitergemacht. Jetzt habe ich auch 4 Wochen gar nichts gemacht, merke es aber trotzdem noch.

0

also du hast dir die Bänder gerissen und dann sofort weiter? ohne verletzungspause? ganz sicher das die gerissen waren?

0

Erfahrung mit Bänderis am Fußgelenk?

Hallo!

habe mir gestern Abend beim Sport eins der drei Außenbänder am Sprunggelenk gerissen. War jetzt heute beim Arzt, der mir eine Schiene und 6 Wochen Sportverbot verpasst hat. Habe jedoch nächste und übernächste Woche wichtige Basketballspiele. Dabei habe ich auch hohe Basketballschuhe an. Könnte ich dann mit Schiene und Basketballschuehen spielen?! Hat da jemand Erfahrungen mit Bänderrissen?

Ich hoffe jemnd fällt was ein.

Grüße Anoenas

...zur Frage

Nach Bänderanriss wieder reiten?

Hallo ihr lieben, Ich habe mir Anfang des Jahres einen Bänderanriss im Sprunggelenk zugezogen. Nach 6 Wochen mit Schiene hat laufen auch wieder sehr gut geklappt, doch knicke ich seitdem (auch mit Bandage) häufig auf dem Pferd im Steigbügel um. Habt ihr eventuell Ideen oder Erfahrungen was dagegen helfen könnte? Vielleicht ein bestimmter Steigbügel? Oder irgendwas verstärkendes was man unterm Stiefel tragen kann? Ich freue mich auf Tipps und vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Verheilter Bänderriss

Also ich hatte Mitte Dezember einen Bänderriss am äußeren Sprunggelenk , hatte dann eine Schiene und konnte halbwegs "gut" laufen . Dann war ich beim Arzt und er meinte ich soll laufen , Schwimmen , Rad fahren und wenn es geht Fußball. Aber seit so 2 Tagen tut es so komisch weh , es schmerzt zwar nicht so richtig aber tut schon weh ist das normal?

...zur Frage

Bänderriss am Sprunggelenk / Fuß. Was nun?

Ich bin Sonntag umgeknickt und habe jetzt wahrscheinlich einen Bänderriss. Es wurde Geröntgt um einen Bruch auszuschließen, aber ansonsten nichts. Habe so eine Schiene bekommen, die vom Sprunggelenk bis zur Mitte der Unterbeine geht, aber der Fuß ist normal bewegbar. Bin Berufssportler und weiß nicht was ich tun soll. Zu was für einen Arzt geht man da eigentlich am besten und wer hat Erfahrungen damit? Habe gehört, dass Probleme ein Leben lang bleiben können nach so einer Verletzung. Habe auch gelesen, dass man Orthesen bekommt und nicht solche uneffizienten Schienen. Momentan kann ich den Fuß gar nicht aufsetzten und habe deshalb Krücken.

...zur Frage

Bänderriss im rechten Sprunggelenk. Wieder belasten?

Hallo, ich hatte vor fast drei Wochen einen Schulsportunfall und bin mit meinem rechten Fuß umgeknickt. Seitdem habe ich starke Schmerzen beim belasten und bewegen. Mein Arzt hatte durch ein Röntgenbild die Vermutung, dass es gebrochen sei und überwies mich zum ct. Dort wurde keine Fraktur festgestellt. Mein Arzt gab mir eine Aircast Schiene und Krücken um den Fuß zuentlasten. Außerdem kühle und schone ich meinen Fuß so gut es geht und lagere ihn hoch. Heute hatte ich noch einmal einen Termin bei meinem Arzt und schilderte ihn meine Schmerzen, die nach wie vor noch genauso stark sind wie am Unfalltag und das ich keinen richtigen Halt in dieser Aircast Schiene habe und auch mit ihr umknicke. Darauf hin sagte er mir ich solle zur Physiotherapie gehen und den Fuß wieder ohne Krücken und Aircast Schiene voll belasten. Die Schmerzen sollten davon weggehen. Stimmt das und hilft wirklich bei einem Bänderriss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?