Kapsel oder Pad

7 Antworten

Wir haben eine Tassimo von Bosch (also flache Tellerkapseln). In der Arbeit stehen mehrere unterschiedliche Maschinen; dort vertraue ich der Senseo - also Pads. Wie Du siehst... ich mag beide Sorten. Aber unter uns - und fern der Technik: ein selbstgebrühter Kaffee ist tausend Mal besser als jede dieser Maschinen. Da steh ich zu und würde es bis auf die letzte Filtertüte des Universums verteidigen. Letztlich findest Du es nur heraus, wenn Du ein wenig rumprobierst. Da Du ja nicht alle Maschinenarten kaufen sollst, musst Du Dich irgendwo einladen und dort mal Pad, mal Kapsel probieren. Prost

Sehr gute Antwort, sousrocking!

0

beides schmeckt nicht, finde ich. kapseln sind einfrevel für die Umwelt. wenn du kein fanatischer kaffetrinker bist, tust doch eine Kanne mit sieb zum runterdrücken. oder die antiken metallkaffeteile zum zu schrauben und auf die herdplatte stellen. für mich die beste art kaffe zu kochen.

eher Pad, allein schon wegen dem Abfall, der durch die Kapseln entsteht... Senseo ist ganz gut hab ich seit sechs Jahren

Was möchtest Du wissen?