Kapsel oder Pad

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir haben eine Tassimo von Bosch (also flache Tellerkapseln). In der Arbeit stehen mehrere unterschiedliche Maschinen; dort vertraue ich der Senseo - also Pads. Wie Du siehst... ich mag beide Sorten. Aber unter uns - und fern der Technik: ein selbstgebrühter Kaffee ist tausend Mal besser als jede dieser Maschinen. Da steh ich zu und würde es bis auf die letzte Filtertüte des Universums verteidigen. Letztlich findest Du es nur heraus, wenn Du ein wenig rumprobierst. Da Du ja nicht alle Maschinenarten kaufen sollst, musst Du Dich irgendwo einladen und dort mal Pad, mal Kapsel probieren. Prost

AabSolut4 29.12.2014, 10:23

Sehr gute Antwort, sousrocking!

0

beides schmeckt nicht, finde ich. kapseln sind einfrevel für die Umwelt. wenn du kein fanatischer kaffetrinker bist, tust doch eine Kanne mit sieb zum runterdrücken. oder die antiken metallkaffeteile zum zu schrauben und auf die herdplatte stellen. für mich die beste art kaffe zu kochen.

eher Pad, allein schon wegen dem Abfall, der durch die Kapseln entsteht... Senseo ist ganz gut hab ich seit sechs Jahren

servos, es ist doch Augenwischerei, sich einzureden, mit diesen Maschinen Zeit zu sparen. Du mußt auch hier einige Handgriffe machen.

Ich besitze: einen elektrischen Wasserkocher (der ist schnell am Wasserhahn befüllt) einen schlichten Filter aus Keramik und braune Filtertüten von Melitta. Den Kaffee lasse ich frisch mahlen. Was meinst du, wie gut frisch gebrühter Kaffee schmeckt? und es ist definitiv nicht mehr Arbeit, besonders wenn man wie du, nur kleinere Mengen zubereitet.

Eine andere Methode, einfach den gemahlenen Kaffee in eine vorgewärmte Kanne geben, heißes Wasser darauf und fünf Minuten ziehen lassen, ist auch nicht schlecht (geschmacklich und gesundheitlich) aber man hat dann den Satz, den man über einem Kaffeesieb auffangen muß, etwas umständlich.

Kapsel- und Pad-Maschinen sind in meinen Augen Dummenfang, denn da ist der Kaffee garantiert nicht frisch und mir schmeckt er auch nicht gut genug. Aber jeder so, wie er mag.

glasstoepsel 29.12.2014, 11:23

aber bitte ungebleichte filtrtüten 😘

1

Schau dir die Preise der Pads / Kapseln pro Portion an und entscheide danach.

Sowohl als auch völlig überteuert - und bei Kapseln irrsinniger Sondermüll

Ich persönlich halte nicht viel von den Dingern.

Man kauft sich eine teure Maschine, damit man künftig nur noch den umweltfeindlichen (Verpackungsmüll) und teuersten Kaffee trinken kann??

AabSolut4 29.12.2014, 10:15

Sturmwolke, du hast sowas von Recht !DH

3

Was möchtest Du wissen?