Kappzaum für kleines Pony aus Leder kaufen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab den Profi von Loesdau und bin derweilen zufrieden. Ob er 20 Jahre halten wird kann ich noch nicht sagen, aber für den Anfang komm ich damit gut zurecht.

Ich hatte zuerst auch einen dreigelenkigen zum Probieren (ich glaub es war sogar der Classic), aber der sitzt nicht so toll. Der zweigelenkige hält besser über der Nase. Aber das muss jeder selbst ausprobieren :-)

Danke für den Stern :)

0

Losdau Produkte sind eher alle Minderwertig in ihrer Qualität.

Ich denke, dass du für ein hochwertiges Lederkappzaum schon mehr bezahlen mußt.

Meins hat knapp 160Euro gekostet und ich habe lange probiert bis ich eins gefunden habe, was paßt.

Bei Ebay habe ich letzens Lederkappzäume für sehr wenig Geld gesehen, wie hochwertig die sind kann ich dir nicht sagen zur Not gibst Du sie halt zurück

Samsung Galaxy S4 Black Edition - Hülle

Hallo Community,

ich hab mir grad eben (besser gesagt mein Vater hat es für mich), ein Samsung Galaxy S4 - Black Edition bestellt.

Es ist mir vorhin schon aufgefallen, dass die Black Edition eine (schicke) Lederhülle hat.

Ich finde die Lederhülle an sich ziemlich gut und sie macht auch was her, aber ich bin eher der Typ, welcher eine Hülle benutzt.

Mein Vater meinte, dass die Hülle auch auf das Leder draufpasst, da die Größe usw. bei jedem S4 ja gleich ist.

Ich hab jetzt nur bedenken, dass das Leder zu dick ist und deswegen die Hülle nicht apsst.

Meine Frage ist daher: Passt die Hülle auf Leder?

MfG,

DieRune

...zur Frage

Sattel, Gamaschen Tinker?

Hallo:)
Ich wollte mal fragen was ihr von dem Sattel - set von loesdau haltet. Es soll als Erstausstattung dienen. Und dann hätte ich noch eine andere Frage..
Welche Sattelgröße bräuchte man für einen tinker? Also die haben da die Größe Pony, Haflinger und Friesen oder Großpferde.
Dann noch eine andere Frage wegen Gamaschen. Ich weiß nicht welche größe ich für einen tinker bräuchte. Eher cob oder WB?
Danke schonmal im Voraus:)
Liebe Grüße

...zur Frage

Leder- oder Synthetiksattel?

Hallöchen,

also ich habe mal eine Frage. Ich wurstel schon seit einiger Zeit mit meinem Pony, wegen eines passenden Sattels rum. Als erstes hatte ich einen Wintec, der erst gepasst hat, dann aber gerutscht ist, dann einen Thorowgood, der nicht gerutscht ist aber dessen Kammer während des Reitens zu tief wird. Jetzt habe ich von meinem Sattler 2 Sättel zur Auswahl bekommen, die beide (auch nach mehrmaligem ausprobieren) gut passen. Ein Tekna-Sattel und ein Ledersattel beides Dressur. Beides hat Vor- und Nachteile:

Tekna:

+gut anpassbar

+dicke Konturgebende Pauschen

+Pauschen austauschbar (man kann also auch mit dem Dressursattel springen)

-Synthetikleder ist im Winter erstmal kalt und hart

-passt sich nicht aktiv dem Pferderücken an 8also wenn erpasst ist ok, aber Leder formt sich ja mit der Zeit nochmal nach)

-Synthetiksättel halten generell kürzer als Ledersättel

Leder:

+im Winter nicht knallhart

+formt sich mit der Zeit nochmal exakt an den Rücken an

+Ledersättel halten sich lange

-nur geringfügig veränderbar

-flache Pauschen

-Pauschen nicht austauschbar

Allgemeine Informationen zu den Sätteln: Tekna:

~kein extremes Dressurblatt eher VS-Sattel mit Schwerpunkt Dressur

~Kurzgurt

Ledersattel:

~sehr langes gerade geschnittenes Dressurblatt

~Langgurt

Hoffe ihr könnt mir Tipps/Erfahrungen geben. LG

...zur Frage

Welcher Kappzaum zum longieren?

Ich hab bisher immer mit Trense und Longierhilfe longiert, unter anderem weil ich das damals so vom Vorbesitzer des Ponys übernommen habe. Jedoch möchte ich jetzt auf das Longieren mit Kappzaum umsteigen.

Kann mir jemand einen Kappzaum für Einsteiger empfehlen?
Farbe ist total egal, wichtig ist nur, dass es den Zaum auch in Pony Größe zu kaufen gibt und dass man im Idealfall auch ein Gebiss verschnallen kann (das mit dem Gebiss ist allerdings zweitrangig).

Ich bin mir über das richtige Modell ziemlich unsicher, daher hoffe ich, dass mir jemand weiterhelfen kann.
Über Buchempfehlungen über das longieren mit Kappzaum würde ich mich ebenfalls freuen :)

...zur Frage

Kappzaum, Grösse

Hallo zsm.

Ich möchte mir gerne einen Kappzaum bei Loesdau bestellen und zwar den "Kappzaum Classic". Ich habe ein Islandpferd, ca. 140cm gross. Welche Grösse brauche ich wohl? Es gibt den Zaum in Warmblut, Vollblut und Pony.

Danke und LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?